Von news.de-Volontärin Maria Gregor - 17.01.2017, 11.11 Uhr

Carmen Hanken hat Geburtstag: Nächster Schlag! Hanken-Witwe von Betrügern belästigt

Es war ein schweres Jahr für Carmen Hanken nach dem Tod von Tamme Hanken. Nun feierte die Witwe des XXL-Ostfriesen ihren ersten Geburtstag ohne ihn. Als wenn das nicht schon schwer genug wäre, muss sie sich nun auch noch mit miesen Betrügern rumärgern.

Nachdem Tamme Hanken im letzten Jahr überraschen starb, will seine Frau Carmen nun noch einmal alle Orte bereisen, an denn der XXL-Ostfriese Tieren in Not geholfen hat. Bild: Kabel eins

So ein Jahr überstehen wirklich nur wenige! Erst stirbt vollkommen überraschend Tamme Hanken und lässt seine Frau Carmen vollkommen allein zurück. Mit dem plötzlichen Tod des XXL-Ostfriesen änderte sich auch das gewohnte Leben seiner Frau. An Silvester hatte Carmen Hanke auch noch einen schweren Autounfall. Mit voller Wucht krachte die Witwe des "Knochenbrechers" gegen einen Baum. Dabei erlitten Wagen und Pferdetransporter, der zum Unfallzeitpunkt zum Glück leer war, einen Totalschaden. Carmen Hanken schien hingegen gleich mehrere Schutzengel gehabt zu haben. Sie überstand den Unfall weitestgehend unverletzt.

Carmen Hanken feiert ersten Geburtstag nach Tod von Tamme Hanken

Jetzt feierte sie ihren 57. Geburtstag ohne ihren geliebten Tamme. Bei Facebook bedankte sie sich bei alle ihren Fans und Freunden für die zahlreichen Gratulationen: "Vielen lieben Dank für die vielen Glückwünsche zu meinem Geburtstag die mich über unterschiedliche Wege erreicht haben. Das gibt mir weiter Kraft die letzten Monate aufzuarbeiten", schreibt sie auf Facebook. Sie berichtet außerdem davon, dass sie derzeit mit Kabel 1 unterwegs ist und "viele "interessante Momente erlebt".

Carmen Hanken hat Ärger mit Betrügern auf dem Hankenhof

Carmen Hanken hat aber noch ein weiteres Anliegen an ihre Follower bei Facebook. Scheinbar machen Betrüger Werbung mit dem Hankenhof und locken unwissende Fans in eine fiese Verkaufsfalle. "Hier wurde offensichtlich der Hankenhof für Werbezwecke missbraucht!!! Es handelt sich um eine Verkaufsveranstaltung!!!", warnt sie auf Facebook und stellt außerdem klar: "Wir arbeiten exclusiv mit einem Unternehmen zusammen, dass Busreisen zum Hankenhof veranstaltet - seht bitte die Beispielanzeige bei einem älteren Post. Uns ist wichtig, dass sich die Besucher bei uns wohl fühlen, sich für die Zeit in der sie bei uns verweilen "zu Hause" fühlen. Bei uns finden KEINE VERKAUFSVERANSTALTUNGEN statt!!! Es wird niemand zum Kauf von irgend etwas genötigt."

Happy Birthday! Fans gratulieren Carmen Hanken zum Geburtstag

Unter dem Eintrag tummeln sich viele weitere Glückwünsche von Anhängern: "Tapferes Mädel noch nachträglich alles Liebe und nur Gesundheit!!!", "Happy Birthday nachträglich Carmen! Bitte übernimm Dich nicht und nimm dir auch viel Zeit für dich selber!" oder "Meine allerbesten Glückwünsche nachträglich für Sie. Viel Kraft um das Erlebte zu meistern", ist dort zu lesen. Viele Fans wünschen ihr Kraft und bewundern sie für die Stärke, die sie nach dem schrecklichen Verlust von Tamme Hanken zeigt.

Auch das news.de-Team wünscht nachträglich alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

Mehr zum Thema: Was wird nach dem Todes-Drama aus seinem Lehrling Anton?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser