Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 11.01.2017, 15.01 Uhr

Soap-Star nackt im Playboy 2017: Nicole Mieth präsentiert sich als nacktes Dschungel-Häschen

Im letzten Jahr wurde Jenny Elvers zur Dschungel-Nackten erklärt, in diesem Jahr ist es überraschend Schauspielerin Nicole Mieth, die ab Donnerstag im "Playboy" zu bewundern ist. Möglichwerweise, weil man von den anderen Damen schon zuviel gesehen hat. Im wahren Leben ist die "Verbotene Liebe"-Darstellerin hingegen nicht so offenherzig.

Alle Jahre wieder veröffentlicht der "Playboy" kurz vor dem Start des Dschungelcamps eine der Kandidatinnen hüllenlos. Diesmal lässt sich Schauspielerin Nicole Mieth auf das sexy Abenteuer ein.

Nicole Mieth lässt im "Playboy" alle Hüllen fallen

Die aktuelle "Playboy"-Ausgabe erscheint druckfrisch am 12. Januar und hat wieder eine Dschungelcamperin parat. Nicole Mieth, 26 Jahre und wirklich ein bildhübsches Covergirl. Für die ästhetischen Fotos lässt sie gerne alle Hüllen fallen und scheint sichtlich stolz auf das Ergebnis. Ob die Bilder ein Vorgeschmack sind, auf das was die Zuschauer von ihr beim Dschungelcamp erwarten können?

Im Dschungelcamp 2017 will Nicole Mieth weniger Haut zeigen

Die Schauspielerin, die in der Daily Soap "Verbotene Liebe" vier Jahre lang die Rolle der Kim Lahnstein spielte, ist privat nicht so offenherzig. Auch im Dschungelcamp bevorzugt sie mindestens einen Bikini. Nacktbilder findet man öffentlich von Nicole Mieth nicht, auch ihre Social-Media-Kanäle sind nicht überstrapaziert wie bei anderen Kandidatinnen. Die Fotos im "Playboy" sind für sie Ästhetik und kein Schmuddelkram.

FOTOS: "Dschungelcamp" 2017 Das sind die IBES-Kandidaten
zurück Weiter "Dschungelcamp" 2017: Das sind die Kandidaten (Foto) Foto: RTL / Ruprecht Stempell/spot on news Kamera

Verschafft sie Nicole Mieth einen Sympathievorsprung?

Das Cover der aktuellen "Playboy"-Ausgabe verrät schon, dass es sich bei dem hüllenlosen Covergirl Nicole Mieth um eine Dschungelqueen handeln muss, denn mit frechem Gesichtsausdruck und einem wenig bedeckenden Bananenblatt gibt sie einen ersten Vorgeschmack. Die sonst nicht ganz so omnipräsente Nicole Mieth kann sich so villeicht einen klitzkleinen Vorsprung verschaffen für ihre Aufgabe im Dschungelcamp 2017.

Im Shooting konnte Nicole Mieth ihre Scheu ablegen

Das Shooting für den "Playboy" war für Nicole Mieth eher Neuland, aber mit den richtigen Leuten, die ihr dabei geholfen haben, ihre Scheu abzulegen, ist es am Ende ein erfolgreiches Erlebnis geworden. Generell ist Schauspielerin Nicole Mieth recht offen und nicht verklemmt. Eine gute Voraussetzung für das Abenteuer Dschungelcamp 2017. Die 26-Jährige ist ein Dorfkind und sollte auch mit allerlei Getier klarkommen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser