06.01.2017, 11.23 Uhr

Jens Büchner: Ex-Partner rechnet böse mit Mallorca-Jens ab

Jens Büchner hat es als Kult-Auswanderer Mallorca-Jens bis ins Dschungelcamp 2017 gebracht. Doch nicht jeder seiner Bekannten freut sich über den Erfolg des Vox-Soap-Stars: Ein Ex-Partner erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Sachsen.

Jens Büchner hat es bis ins Dschungelcamp 2017 gebracht. Bild: RTL / Ruprecht Stempell

Jetzt hat er es doch noch geschafft, einen Platz zwischen Maden, Kakerlaken und anderem Ungeziefer zu finden: Jens Büchner, Zuschauern der Vox-Doku-Soap "Goodbye Deutschland! - Die Auswanderer" besser bekannt als Mallorca-Jens, ist einer der Teilnehmer der RTL-Urwald-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (Start am Freitag, 13. Januar 2017 um 21.15 Uhr).

Dschungelcamp 2017: Mallorca-Jens wird Kandidat bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Als Kult-Auswanderer jettet Jens Büchner jetzt vom mallorquinischen Cala Millor in den australischen Dschungel. Er, der mit seinem Song "Pleite, aber sexy" zu Bekanntheit gelangte wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kinde, sitzt bald neben Icke Häßler, Gina-Lisa Lohfink und Kader Loth am Wildnis-Lagerfeuer. Es ist wohl nicht vermessen, festzustellen, dass Mallorca-Jens das Maximale aus seinem Können herausholt.

Jens Büchner: Ex-Partner wettert vor IBES 2017 gegen Mallorca-Jens

Doch auf wessen Kosten hat sich der gebürtige Sachse da hin gebracht? Sein ehemaliger Kumpel Dominik Hoyer, der ebenfalls bei "Goodbye Deutschland" zu sehen war, erhebt jetzt schwere Anschuldigungen gegen Mallorca-Jens. Denn der sei nicht der nette Typ, für den ihn die Welt hält: "Ich finde es wird viel zu viel Wind um ihn gemacht. Er selber stellt nichts auf die Beine und verlässt sich nur auf andere. Ich dachte am Anfang auch wie viele seiner Fans, er ist ein cooler Typ. Aber weit gefehlt, er ist ein Weichei und ein ganz großer Egoist", motzt Hoyer gegenüber "Promiflash.de".

Dominik Hoyer: DAS wirft er Mallorca-Jens Büchner vor

Gemeinsam mit Büchner wollte er vor mehreren Jahren in Cala Millor einen neuen Laden eröffnen, doch die Partnerschaft endete mit einem großen Drama. Zwei Wochen vor der geplanten Eröffnung kam es im Laden zu einem tragischen Unfall mit einer Kreissäge. Dominik verlor einen Finger. Während er im Krankenhaus lag, sollte sich Jens allein um die letzten Vorbereitungen kümmern, flog allerdings lieber nach Deutschland - das Ende der Geschäftsbeziehungen.

"Ihm war es wichtiger, sich vor die Kamera zu stellen, als mich im Krankenhaus zu besuchen. Auch hat er danach meiner Frau nicht geholfen, den Laden für die Eröffnung vorzubereiten", ereifert sich Hoyer weiter. Für ihn steht fest: "Für mich ist das Thema Büchner Geschichte." Auf diese Unterstützung sollte Jens Büchner auf dem Weg zum Dschungelkönig also wohl nicht zählen.

FOTOS: "Dschungelcamp" 2017 Das sind die IBES-Kandidaten
zurück Weiter "Dschungelcamp" 2017: Das sind die Kandidaten (Foto) Foto: RTL / Ruprecht Stempell/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/lid/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser