Sandra Kuhn privat: Happy mit Mann, Mops und Babybauch! RTL-Moderatorin ist schwanger

Seit Anfang 2017 wird das Team des TV-Magazins "Explosiv" von Neuzugang Sandra Kuhn verstärkt. Privat hat die als Sandra Schneiders geborene Moderatorin jetzt ein besonders süßes Geheimnis gelüftet, denn es gibt Familienzuwachs.

Sandra Kuhn verstärkt ab Januar 2017 das Moderatorenteam von "RTL Explosiv". Bild: RTL II/Stephan Pick/picture alliance/dpa

Für viele TV-Zuschauer war sie der beste Grund, um die Nachrichten bei RTL2 regelmäßig einzuschalten: Sandra Kuhn moderiert seit 2014 die News bei RTL2 und hat mit ihrem sympathischen Auftreten vor der TV-Kamera eine treue Fangemeinde um sich geschart. Das Jahr 2017 bringt für die gebürtige Düsseldorferin eine neue Stufe auf der Karriereleiter: Ab dem 2. Januar darf Sandra Kuhn das beliebte Magazin "Explosiv" bei RTL moderieren.

Sandra Kuhn: Steile Karriere in der Fernsehbranche

Für Sandra Kuhn, die am 22. Dezember 1981 das Licht der Welt erblickte, ist der neue Job beim Kölner Privatsender nur eine von vielen Stationen in der Medienwelt. Ihre ersten Schritte im TV-Journalismus machte die sympathische Blondine bei Sat.1, wo sie als Praktikantin erstmals Fernsehluft schnuppern durfte. Anschließend absolvierte sie ein redaktionelles Volontariat bei RTL, ließ sich zur Moderatorin ausbilden und durfte anschließend erste Regionalprogramme vor der TV-Kamera präsentieren.

Auch mit Fußball, Tennis und Co. kennt sich Sandra Kuhn bestens aus - immerhin moderierte die Steinbock-Frau ab 2006 die Sportnachrichten bei n-tv und bewies, dass Sportmeldungen keinesfalls eine reine Männerdomäne sind. Ebenfalls 2006 begann ihre Moderationskarriere bei RTL2, wo die gebürtige Düsseldorferin für die Nachrichtenmoderation zuständig ist. Bevor Sandra Kuhn bei RTL ins Team von "Explosiv" einstieg, war sie zudem bei "Schau dich schlau!", "Die Pferdeprofis" bei Vox oder bei "Das große RTL II Promikegeln" dabei.

Sandra Kuhn privat happy mit Ehemann Kristof Kuhn

Übrigens: Die sympathische Moderatorin war dem TV-Publikum lange Zeit unter dem Namen Sandra Schneiders bekannt. Im August 2016 heiratete die Blondine ihren Freund, den Journalisten Kristof Kuhn und nahm nach dem Ja-Wort auch dessen Nachnamen an. Abseits der Fernsehkameras lässt Sandra Kuhn ihre Fans oft und gerne an ihrem Privatleben teilhaben und postet fleißig Fotos in den sozialen Netzwerken. Mit dabei ist nicht nur ihr Mann Kristof Kuhn, sondern auch Emmi, der Mops von Sandra Kuhn, der für sein Frauchen oft als Fotomotiv herhalten muss.

Süße Neuigkeiten! Sandra Kuhn ist schwanger

Künftig wird Sandra Kuhn jedoch andere News zu verkünden haben: Die sympathische Moderatorin ist nämlich schwanger und freut sich mit ihrem Ehemann auf die Geburt von "Mini-Kuhn", wie die Blondine bei Facebook mitteilte. "Wir haben lange überlegt, aber wir finden keine passenden Worte, um zu beschreiben, was wir fühlen. Es ist mehr als Glück, mehr als Liebe, mehr als Dankbarkeit", so die werdende Mama, die ihre Schwangerschaft mit strahlend schönen Schnappschüssen bei Facebook verkündete. Das Baby der Moderatorin soll im Sommer 2018 geboren werden.

Moderatorin Sandra Kuhn im Steckbrief

Name: Sandra Kuhn, geb. Schneiders

Geburtstag und -ort: in Düsseldorf

Sternzeichen: Steinbock

Größe: 1,68 m

Familienstand: seit August 2016 verheiratet mit Journalist Kristof Kuhn, im Sommer 2018 soll ihr erstes Baby zur Welt kommen

Autogrammadresse: Sandra Kuhn, c/o RTL2 News, Picassoplatz 1, 50679 Köln

Sandra Kuhn bei Facebook | Sandra Kuhn bei Instagram | Sandra Kuhn bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser