Heiko Maas: Spruch des Tages

Natalia Wörner über die Klatsch-Schlagzeilen

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

"Ich fühl mich nicht als Opfer. Da bin ich zu sehr Rock 'n' Roll."

Im Frühjahr 2016 machten Schauspielerin Natalia Wörner (49, "Die Säulen der Erde") und Bundesjustizminister Heiko Maas (50) ihre Liebesbeziehung öffentlich. Seitdem ist die deutsche Klatschpresse ganz verrückt nach dem ungewöhnlichen Paar. Wörner geht mit den Schlagzeilen um ihr Privatleben aber gelassen um, wie sie im Interview mit der "FAS" verriet. Sie gab zwar zu, dass es sie störe, wenn Sätze in einen falschen Zusammenhang gestellt würden, sagte aber auch: "Ich lasse mir meinen Alltag nicht neu diktieren".

Warum Natalia Wörner ein Praktikum bei Außenminister Frank-Walter Steinmeier machte, erfahren Sie hier

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser