Weihnachten: Miley Cyrus und Liam Hemsworth legen Weihnachten vor

Miley Cyrus und Liam Hemsworth wollten nicht mehr auf Heiligabend warten. Deswegen verlegten sie "Das Fest der Liebe" einfach ein paar Tage nach vorne...

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Miley Cyrus (24, "Bangerz") und ihr Freund Liam Hemsworth (26, "Mit Dir an meiner Seite") wollten anscheinend nicht länger auf den 24. Dezember warten und haben ihr Weihnachten einfach um ein paar Tage vorverlegt. Der australische Schauspieler feierte mit Miley und ihrer ganzen Familie besinnlich zu Hause. Mit dabei: unter anderem Mileys Vater Billy Ray und Mutter Tish, außerdem Mileys Geschwister Trace, Noah, Braison und Brandi.

Vor einem glitzernden Christbaum und in Pyjamas gekleidet, stellte sich die Großfamilie für ein gemeinsames Foto auf, das Brandi Cyrus prompt auf Instagram postete. "Cyrus Familienweihnachten ist in vollem Gange", schrieb Mileys Halbschwester dazu.

Sie hören gerne Songs von Miley Cyrus? Bestellen Sie hier ihre Single "Wrecking Ball"

Miley mit Liams Hund "Dora" Instagram.com/mileycyrus

Zur Familie gehören bei Miley natürlich auch ihre Hunde!

VIDEO:
Video: spot on news

Natürlich durften auch die Haustiere des berühmten Paares nicht fehlen. Deswegen postete Miley ein Foto mit Liams Hund "Dora", den sie drückte und busselte. Den Hund adoptierten die beiden im November in Los Angeles. Was auffällt: Von Miley und Liam sind in letzter Zeit öfter gemeinsame Schnappschüsse zu sehen. Dem Paar scheint es also zu gefallen, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass sie "Das Fest der Liebe" gemeinsam zelebrieren.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser