Dschungelcamp 2017 bei RTL: Das sind die neuesten Promis für den Trash-Dschungel

Da ist was im Busch! Endlich hat RTL die letzten der insgesamt zwölf Kandidaten für die neue Staffel vom Dschungelcamp enthüllt - und so viel ist sicher: Es wird ungemütlich im australischen Urwald werden!

Erster TV-Höhepunkt im neuen Jahr: Das Dschungelcamp 2017 moderiert von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Bild: RTL

Nach Weihnachten und Silvester gibt es nur wenig Gründe, optimistisch in den grauen und kalten Januar zu blicken. Doch RTL bringt Farbe in die trostlose Jahreszeit. Am 13. Januar startet die neue Staffel des Dschungelcamps und wie immer soll sie noch härter, noch ekliger und noch viel viel witziger werden. Wir verraten Ihnen vorab schon einmal, auf welche Promis Sie sich freuen dürfen.

Neue Kandidaten beim Dschungelcamp 2017: Diese Stars ziehen in den australischen Urwald

Zehn der zwölf wagemutigen Promis stehen laut "Bild" bereits fest. Dazu gehören Vox-Maklerin Hanka Rackwitz. Für Sie dürfte es besonders schwer im Dschungel werden, da die 47-Jährige unter heftigen Phobien und Angststörungen leidet. Sarah Joelle Jahnel will nach "Adam sucht Eva" nun auch den RTL-Dschungel unsicher machen. Vielleicht findet sie ja hier die große Liebe? Ebenfalls dabei sind Alexander "Honey" Keen, der als nerviger (mittlerweile Ex-)Freund von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnzido in die Geschichte der Casting-Shows einging. Gina-Lisa Lohfink braucht nach ihrem Prozess scheinbar noch mehr Aufmerksamkeit und geht deswegen gleich zusammen mit ihrem Freund Florian Wess ins Camp.

Lesen Sie auch: Das Leben von Frl. Menke zwischen Paketjob und Bühne

Auch Thomas "Icke" Häßler und Fräulein Menke brauchen frische Schlagzeilen und machen sichs ab Januar zwischen Kakerlaken und Mücken gemütlich. Für einen Aufreger sorgte Marc Terenzi. Der Ex Von Sarah Connor scheint dringend Geld zu benötigen und arbeitet aktuell als Stripper. Wir warten

gespannt auf seinen erste Show-Einlage am Lagerfeuer. Geliebt und gehasst aus der Serie "Goodbye Deutschland" will sich Auswanderer Jens Büchner nun auch im Dschungel probieren. Vielleicht hat er ja genug von Mallorca und will bald für immer nach Australien?

Markus Majowski, Nicole Mieth: Die letzten Kandidaten für den Dschungel

Wie "Bild" weiter verriet, sollen nun zwei weitere Schauspieler das Dschungelcamp aufmischen. Nicole Mieth werden die meisten nur aus der ARD-Soap "Verbotene Liebe" kennen. Dort war Sie von 2011 bis 2015 als Kim Wolf zu sehen.

Schauspieler und Komiker Markus Majowski soll die Runde komplett machen. Der 52-Jähirge war schon in Kinohits wie "7 Zwerge – Männer allein im Wald" zu sehen und gehörte mehrere Jahre zum Comedy-Trio "Die dreisten Drei".

Markus Majowski verriet in seiner Biografie, dass er über Jahre drogen- und alkoholabhängig gewesen war. Bild: dpa

Auch interessant: Das Dschungelcamp startet an DIESEM verhängnisvollen Tag

FOTOS: Dschungelcamp 2016 Menderes' beste Szenen aus dem Dschungel
zurück Weiter Menderes Bagci kann sich gar nicht gefreuen und bedanken: Er ist Dschungelkönig 2016. (Foto) Foto: RTL/Stefan Menne Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/lid/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser