Kate Hall steht Ehemann bei: Nach "Schlag den Star"-Flop: Süßer Trost für Detlef D! Soost

Fitness-Guru Detlef D! Soost hat sich bei "Schlag den Star" ordentlich zur Feile gemacht. Er glänzte, ebenso wie Thorsten Legat, mit peinlicher Unwissenheit gerade bei Quizspielen. Seine Frau Kate Hall versteht die Aufregung nicht und nimmt ihren Ehemann in Schutz.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Die Teilnahme bei der Pro7-Show "Schlag den Star" hätte sich Detlef D! Soost mal besser überlegen sollen. Denn wie sich einmal mehr gezeigt hat, kommt es bei diesem Format nicht nur auf Muskel-, sondern auch auf Hirnmasse an. Vor allem bei einem Rate-Spiel, bei dem es darum ging, Prominente anhand von Bildern zu erkennen, mussten sich Soost und Legat eklatante Wissenslücken eingestehen. Da wurde auch schonmal ein Horst Seehofer mit einem Frank-Walter Steinmeier verwechselt. Sehen sich ja auch ähnlich.

Kate Hall postet aufmunternde Worte für Detlef D! Soost

Gewonnen hat am Ende schließlich Muskelpaket Soost, aber die öffentliche Schikane war ihm dennoch gewiss. Ein Fakt, den seine Frau Kate Hall so nicht einfach hinnehmen wollte. In einem aufbauenden Post nimmt sie ihren Ehemann Detlef D! Soost jetzt in Schutz.

Nach "Schlag den Star": Kate Hall bedankt sich bei ihrem Ehemann

"Du hast gestern 'Schlag den Star ' gewonnen mit deiner innere Ruhe. du hast deine Kraft von innen nach außen gestrahlt und,-wenn die anderen laut wurde, wurdest du ruhig. (...) ich bin stolz auf dich". An dieser Stelle muss man Kate Hall einmal Recht geben. Niemand weiß, wie er in derselben Situation agieren würde. Denn wenn man aufgeregt ist und von Millionen Menschen am TV-Bildschirm beobachtet wird, dann kann es schon einmal zu einem typischen Blackout kommen.

Lesen Sie auch: Die Patchwork-Familie von Detlef D! Soost: Ehefrau, Kinder und Hunde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser