05.12.2016, 11.36 Uhr

Saskia Atzerodt: Trauer um toten Bruder: Das Playmate verlor einen nahen Familienangehörigen

Für Ex-"Bachelor"-Kandidatin Saskia Atzerodt ist eine Welt zusammengebrochen: Ihr jüngerer Bruder Nico ist plötzlich verstorben. In den sozialen Netzwerken trauert das 24-jährige Playmate mit ihren Fans um das Familienmitglied.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Saskia Atzerodt dürfte den meisten als Kandidatin der sechsten Staffel von "Der Bachelor" oder als "Playboy"-Model ein Begriff sein. Vor der Kamera gibt sich die 24-Jährige stets fröhlich und sexy - doch jetzt sind im Leben der 24-Jährigen schwere Zeiten angebrochen. Die Blondine muss nämlich mit dem plötzlichen Tod ihres jüngeren Bruders Nico fertigwerden.

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Saskia Atzerodt beweint toten Bruder

Die gebürtige Augsburgerin äußerte sich nun in den sozialen Netzwerken zu dem bitteren Verlust, den sie und ihre Familie gerade durchmachen müssen. "Ja es ist wahr. Ein toller Mensch ist von uns gegangen! Mein Bruder Nico..." leitet Saskia Atzerodt die traurige Mitteilung an ihre Fans ein, die mit einem gemeinsamen Foto der 24-Jährigen und ihrem Bruder Nico ergänzt wird. Um in aller Ruhe trauern und den bitteren Verlust verarbeiten zu können, bittet Saskia Atzerodt im Namen ihrer Familie weiter darum, von privaten Nachrichten und Beileidsbekundungen Abstand zu nehmen.

Saskia Atzerodt: So trauert sie um Bruder Nico

Vielmehr fordert Saskia Atzerodt ihre Fans und Follower auf, Herzen als Kommentare zu posten, um ihrem verstorbenen Bruder Nico "ganz viel liebe in den Himmel zu schicken", so das Playboy-Model weiter. "Dieser tragischer Verlust hat ein Riesen Loch hinterlassen", schildert die Ex-"Bachelor"-Kandidatin ihre Gefühle zum Ableben ihres kleinen Bruders. "Auch wenn es nicht immer einfach war, wir waren immer für ihn da, haben immer hinter ihm gestanden. Ruhe in Frieden große Bruder, geliebter Sohn.... du wirst uns fehlen und uns immer im Herzen begleiten", schließt Saskia Atzerodt den rührenden Post für ihr Familienmitglied ab.

Saskia Atzerodt: Böse Gerüchte um Todesnachricht

Nach der traurigen Mitteilung von Saskia Atzerodt kommen jedoch böse Gerüchte auf, die die Familie des 24-jährigen Playmates betreffen. Wie bei "promiflash.de" zu lesen ist, soll Saskia Atzerodts Familie den älteren Bruder der Ex-"Bachelor"-Kandidatin nicht vom Tod Nicos unterrichtet haben. Bleibt zu hoffen, dass Saskia Atzerodt und ihre Familie in der Zeit der Trauer um Nico nicht auch noch einen Familienzwist zu klären haben...

Lesen Sie auch: Exklusiv-Angebot! Hier versteigert sich Bachelor-Saskia.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser