25.11.2016, 15.34 Uhr

Micaela Schäfer: Neuer Schock-Film mit La Mica... Und sie ist schon wieder nackt

Micaela Schäfer haben wir mittlerweile so oft nackt gesehen, dass wir uns die Venus-Botschafterin kaum noch in Kleidung vorstellen können. Zum Glück unterstützt die Nackt-DJane diesen Umstand auch selbst immer wieder - wie beispielsweise in ihrem neuen Film "Skin Creepers".

Micaela Schäfer in Abendrobe. Wo gibt es denn bitte so etwas!? Bild: dpa

Micaela Schäfer ist wohl vor allem für Jobs bekannt, die mit dem Präfix "Nackt" beginnen. Neben Auftritten als Nackt-DJane und ihrem Engagement als Botschafterin der "Venus" hat die Nacktschnecke jedoch auch schon in so manchem Film mitgewirkt - und nein, wir reden jetzt nicht von jener Art Film, an den Sie vielleicht denken.

Micaela Schäfer: Selbst im Horror-Film noch ohne Klamotten

Dass dabei Kleidung jedoch nicht unbedingt von Nöten ist, beweist La Mica nun auf Facebook. Dort postete die Ex-GNTM-Kandidatin einige Fotos, die sie am Set des Films "Skin Creepers" zeigen. Und siehe da: Die Schäfer ist schon wieder nackt.

Neben viel Haut soll in dem Film laut Micaela jedoch vor allem viel Blut zu sehen sein und auch der Gruselfaktor scheint nicht ohne. "Auf jeden Fall fehlt mir am Ende ein Körperteil", so die Nackt-DJane. Um welches es sich dabei handelt, möchte sie allerdings noch nicht verraten.

Wann La-Mica-Fans in den Genuss des Horror-Schockers kommen, ist noch nicht bekannt. Aktuell befindet sich der Streifen laut ihrer Facebook-Seite noch in der Post-Produktion.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser