Von news.de-Redakteur - 25.11.2016, 09.13 Uhr

Sarah und Pietro Lombardi: Maulkorb? Haben Pietro und Sarah jetzt Facebook-Verbot?

Es herrscht das große Schweigen im Lombardi-Universum. Sarah und Pietro Lombardi sind verstummt. Ausgerechnet vor der Ausstrahlung ihrer Trennungs-Soap bei RTL2. Alles nur Zufall?

Wochenlang flogen bei Pietro und Sarah Lombardi die Facebook-Nachrichten nur so hin und her. Das Interesse der Öffentlichkeit an den beiden war nach ihrer medienwirksamen Trennung noch größer als zuvor. Kein Tag verging ohne eine neue Statusmeldung vom "Deutschland sucht den Superstar"-Sieger und seiner Noch-Frau.

Sarah und Pietro Lombardi sind verstummt

Doch seit wenigen Tagen ist das anders. Es herrscht Schweigen im Lombardi-Universum. Den letzten Post von Pietro Lombardi gab es am Montag, 21. November 2016, Sarah meldete sich mit einem Selfie noch einmal am 23. November. Für Menschen, die ihre Fans bisweilen mehrmals täglich über ihre Aktivitäten bei Facebook informierten, ist das eine gefühlte Ewigkeit.

Lesen Sie hier: Sarah und Pietro - DIESEN Trennungs-Wahnsinn hat niemand kommen sehen!

Haben Sarah und Pietro endlich wirklich eingesehen, dass es nicht die cleverste Idee ist, eine Trennung in den sozialen Netzwerken zu vollziehen? Bei 1,2 Millionen (Sarah) beziehungsweise 1,3 Millionen (Pietro) Facebook-Freunden kann das schnell zum Spießrutenlauf werden.

RTL2 zeigt "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit"

Dabei ist der Zeitpunkt doch beachtenswert: Nachdem Privatsender RTL2 bekanntgab, am Mittwoch, 30. November 2016, die Doku-Soap "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" auszustrahlen, sind die Lombardis eigenartig still geworden. In der Doku sollen Sarah und Pietro laut RTL2-Angaben erstmals schildern, "wie sie die Ereignisse der letzten Wochen erlebt haben, wie es zum Bruch zwischen ihnen kommen konnte und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen".

Auch interessant:Vaterschaftstest für Alessio? DAS sagt Pietro zu den fiesen Gerüchten!

FOTOS: Sarah und Pietro Lombardi Stationen ihrer Liebe

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser