16.11.2016, 14.30 Uhr

Jutta Hoffmann privat: So lebt die Ausnahme-Schauspielerin

Jutta Hoffmann galt als eine der beliebtesten Schauspielerinnen der ehemaligen DDR. Aber auch nach dem Mauerfall brillierte sie im gesamten deutschsprachigen Raum. Dieses Mittwoch ist Sie im TV-Drama "Ein Teil von uns" zu sehen und überzeugt auch hier mit ihrer außerordentlichen schauspielerischen Leistung. Doch wer steckt hinter der talentierten Frau? Das erfahren Sie bei news.de.

Jutta Hoffmann feierte im März ihren 75. Geburtstag. Bild: dpa

Jutta Hoffmann wurde 1941 in einem kleinen Dorf bei Halle geboren. Seit Ende der 60er Jahre ist sie aus der Schauspiel-Szene der DDR nicht mehr wegzudenken. Mit Beginn der 1980er Jahre kann sie in ganz Deutschland Erfolge verzeichnen. Heute ist sie fester Bestandteil des deutschen Film und Fernsehens.

Jutta Hoffmann in "Ein Teil von uns" im Ersten

Ein Gesamtverzeichnis ihre Filme und Arbeiten könnte ganze Bücher füllen - so fleißig war Jutta Hoffmann in den vergangenen 60 Jahren. Zu ihren größten Erfolgen zählen "Das Versteck", "Blauvogel" oder "Engel im Fegefeuer". Fans des "Polizeirif 110" kennen Sie außerdem als Kommissarin Rosenbaum. Seit 2007 ist es jedoch ruhig geworden um die 75-Jährige. Nun erscheint sie erneut im Film "Ein Teil von uns". Hier spielt sie eine Obdachlose, die psychische Wahnvorstellungen hat und alkoholkrank ist. Brilliant spielt sie die Ausnahme-Rolle, die zeigt, welche Folgen eine Aussteigerleben auch für die Familie hat und wie man als Tochter, Sohn und Ex-Mann damit umgehen kann. Ein Film, der zum Nachdenken anregt, aber nicht in Plattitüden abrutscht.

Jutta Hoffmann privat: glücklich verheiratet mit Nicolaus Haenel

Privat hält sich Jutta Hoffmann sehr bedeckt. Die geborenen Ammendorferin führt mittlerweile in zweiter Ehe mit dem österreichischen Schauspieler und Regisseur Nikolaus Haenel in Potsdam ein zurückgezogenes Leben. In erster Ehe war Sie mit mit dem Regisseur Herrmann Zschoche verheiratet. Sie hat zwei erwachsene Kinder.

Jutta Hoffmann: Filmografie (Auswahl)

  • 1958: Was darf’s denn sein? Fragt Wolfgang Brandenstein
  • 1959: Maibowle
  • 1965: Solange Leben in mir ist
  • 1965: Denk bloß nicht, ich heule
  • 1965: Karla, Regie: Herrmann Zschoche
  • 1965: Engel im Fegefeuer
  • 1969: Weite Straßen – stille Liebe
  • 1969: Dr. med. Sommer II
  • 1970: Junge Frau von 1914
  • 1972: Trotz alledem!
  • 1972: Der Dritte
  • 1974: Die Schlüssel
  • 1975: Lotte in Weimar
  • 1977: Das Versteck
  • 1978: Ursula
  • 1979: Die Rache des Kapitäns Mitchell
  • 1979: Blauvogel
  • 1980: Hedda Gabler
  • 1982: Stella
  • 1985: Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit
  • 1997: Bandits
  • 1999: Polizeiruf 110: Mörderkind
  • 2001: Polizeiruf 110: Bei Klingelzeichen Mord
  • 2001: Polizeiruf 110: Angst
  • 2002: Polizeiruf 110: Wandas letzter Gang
  • 2003: Der alte Affe Angst
  • 2007: An die Grenze
  • 2016: Ein Teil von uns

Lesen Sie auch: Plant die Schauspielerin eine eigene Show mit ihrem Freund?

FOTOS: Sexy, schlagfertig, fleißig Diese Stars sind aus dem Osten
zurück Weiter Sexy, schlagfertig, fleißig: Diese Stars sind aus dem Osten (Foto) Foto: [M] ddp images/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser