15.11.2016, 11.02 Uhr

H.P. Baxxter - neue Freundin: So verliebt ist der Scooter-Frontmann

Nach dem Liebes-Aus mit Liza Leven war es lange ruhig um den Scooter-Frontmann. Nun überrascht H.P. Baxxter mit ganz besonderen Neuigkeiten: Er ist frisch verliebt und hat eine neue Freundin. Das ist die Glückliche an seiner Seite...

H.P. Baxxter ist wieder verliebt. Bild: dpa

Im Mai 2016 fand das Liebesglück von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter und der 20-jährigen Elizaveta "Liza" Leven ein jähes Ende. Ein halbes Jahr lang waren die beiden ein Paar, der Altersunterschied von 33 Jahren habe dabei keine Rolle gespielt. Letztlich scheiterte die Beziehung an den unterschiedlichen Lebensentwürfen der beiden, wie Liza erklärte. Bereits damals wurde gemunkelt, dass Baxxter eine neue Freundin habe.

H.P. Baxxter hat eine neue Freundin

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Der 52-Jährige ist frisch verliebt. Die Glückliche heißt Lysann, ist 26 Jahre alt, Architekturstudentin und kommt aus Dresden. "Lysann ist unaufgeregt, cool. Und wir lieben beide Musik", schwärmt H.P. Baxxter im Interview mit der "Bild" von seiner neuen Freundin. "Erst dachte ich: Die ist so jung, die kann die Musik, die ich mag, gar nicht kennen. Aber sie kennt sich beeindruckend gut aus."

Mit Lysann will es der Scooter-Frontmann langsam angehen

Die beiden hätten sich bereits im April kennengelernt, hätten sich aber erst vor kurzer Zeit ineinander verliebt. Die 26 Jahre Altersunterschied seien auch hier kein Problem. "Als Rock 'n' Roller wird nur der Körper älter, nicht der Kopf." Überstürzen will es der Scooter-Boss aber nicht. So kann beispielsweise von Zusammenziehen noch gar nicht die Rede sein. Schließlich liegt die letzte Beziehung von H.P. Baxxter noch nicht allzu lange zurück. Damals hatte sich der 52-Jährige Hals über Kopf in Liza Leven verliebt, was ihm "so auch noch nie passiert" ist. Diese Erfahrung wird ihn wohl etwas vorsichtiger gemacht haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser