12.11.2016, 13.30 Uhr

Nils Brunkhorst: Das macht der Ex-"Verbotene Liebe"-Star aktuell

Jahrelang kannte man ihn als Robin Brandner in der Soap "Verbotene Liebe". Danach wurde es eher still um den Schauspieler Nils Brunkhorst. Nun ist er wieder da!  

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Schon zu Beginn seiner Schauspielkarriere spielte Nils Brunkhorst in dem Kino-Klassiker "Lambock - Alles in Handarbeit" mit. Großen Bekanntheitsgrad erreichte durch die Soap "Verbotene Liebe". Drei Jahre lang (2002 - 2005) verkörperte er die Rolle des Robin Brandner.

Nils Brunkhorst: Rückblick auf seine Karriere

Dass die Telenovela im letzten Jahr eingestellt wurde, überraschte ihn nicht wirklich: "Vom Inhalt her hat es sich irgendwann auch totgelaufen. Also, das fand ich jetzt nicht mehr so spannend. Ich hab natürlich immer mal wieder reingezappt. Aber ich finde es halt einfach schade, weil es war eine Institution, es waren 20 Jahre", so der 40-Jährige zu "Promiflash". Den Soaps ist er aber dennoch treu geblieben. So spielte er nach seinem VL-Aus nicht nur bei "Lotta in Love" mit, sondern auch bei "Sturm der Liebe". Nach weiteren TV- und Kinoauftritten wie zum Beispiel bei "Agent 47" oder "Der Kriminalist" ist es zuletzt ruhig um den Schauspieler geworden. Doch jetzt ist er wieder da.

Nils Brunkhorst trifft alte Bekannte bei "Deutschland tanzt"

Nils Brunkhorst tritt für sein "Heimatland" Rheinland-Pfalz bei "Deutschland tanzt" an. Dort trifft er auf eine alte Bekannte: Janin Ullmann. Bei "Lotta in Love" waren sie einst Kollegen, nun sind sie Kontrahenten. Und die Tänzer können sich auf einiges gefasst machen, wie er Pro7 vorab verrät: "Ich hab als Kind Breakdance gemacht und hab relativ früh gemerkt, dass ich da Bock drauf habe und mich dazu gut bewegen kann. Als die Frage kam, ob ich an der Show teilnehmen möchte, habe ich wie immer auf mein Bauch gehört. Und der hat gesagt 'Mach es'".

"Fall für Zwei" - die Band von Nils Brunkhorst

Der Rhythmus scheint ihn schon mal im Blut zu liegen. Neben seinen Tätigkeiten als Schauspieler, ist er auch als Musiker tätig. 1998 und 1999 brachte er gemeinsam mit einem Kumpel unter dem Namen "Fall für Zwei" zwei Singles heraus. Auch heute musiziert er noch als Solokünstler.

"Deutschland tanzt" mit Nils Brunkhorst startet am 12. November 2016 bei RTL.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser