Marco Heinsohn tot

Plötzlicher Krebstod! Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Bahati Venus: Für 300 Likes rasierte sich diese Promi-Dame eine GLATZE

Manche Prominente erbringen für die Wohltätigkeit unglaubliche Opfer! So wie unsere Promi-Dame hier. Da sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 2016 schon zum 30. Mal jährte, nahm sie an einer mutigen Aktion teil, um auf das Leid der Tschernobyl-Kinder aufmerksam zu machen.

Die Richard-Lugner-Ex trägt jetzt selbstbewusst eine Glatze. Bild: news.de-Screenshot/Facebook/Bahati Venus

Wow, wir sind gerade total begeistert von Bahati Venus! Die Ex von Baulöwe Richard Lugner erntet für eine mega-mutige Charity-Aktion gerade jede Menge Applaus im Netz.

Bahati Venus: Richard-Lugner-Ex mit Glatze für Kinder von Tschernobyl

"Bei 300 LIKES schere ich mir eine GLATZE für das GLOBAL 2000 Hilfsprojekt", kündigte die 29-Jährige noch vor drei Wochen auf ihrer Facebook-Seite an. Das gefiel den Fans der ehemaligen "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin so gut, dass Bahati Venus sogar viel, viel mehr Likes bekommen hat. Nun ist klar: Was Bahati Venus verspricht, hält sie auch! Gestern postete sie ein Foto von sich mit geschorenem Kopf.

Bahati Venus rasiert sich Haare ab für den guten Zweck

Im Video erklärt Bahati die mutige Aktion so: "1986 ist mein Geburtsjahr. In ein paar Wochen werde ich 30. Und zum 30. Mal hat sich die Katastrophe von Tschernobyl in der Ukraine gejährt. Damals kam es durch einen Brand zur Freisetzung von Radioaktivität in Europa. Seit dieser Katastrophe ist es zu einem Anstieg der Krebsrate gekommen und ganz besonders betroffen sind Kinder. Die Umweltorganisation Global 2000 hat vor 20 Jahren ein Hilfsprojekt ins Leben gerufen, um diese Kinder zu unterstützen: 'Glatze oder Spende'. Deswegen möchte auch ich Solidarität zeigen mit den krebskranken Kindern und werde mir bei 300 Likes von euch für den guten Zweck meine Haare abrasieren lassen."

Für so viel Solidarität und Mut erntet Bahati Venus jede Menge Beifall und wird mit Komplimenten für ihren neuen Look nur so überschüttet. Beide Daumen hoch für so viel Engagement!

FOTOS: Wiener Opernball Lugners Frauen und Männer

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser