Von news.de-Redakteurin - 15.10.2016, 08.00 Uhr

Promi-News der Woche: Royale Tragödien! Kritische Zeiten für den Adel

In der vergangenen Woche lief es nicht gut für die europäischen Königshäuser. Täglich erreichten uns neue royale Tragödien. Krebs-Dramen und andere Krankheiten machten die Runde. Eines ist sicher: Auf den Adel kommen schlechte Zeiten zu.

Das schwedische Königshaus hielt in dieser Woche schlechte Neuigkeiten bereit. Bild: dpa

Wie sagt man so schön: Hauptsache gesund. Doch auch wer einen Adelstitel trägt, ist nicht vor Krankheiten gefeit. Das musste vor allem das schwedische Königshaus in dieser Woche lernen. Zuerst wurde bekannt, dass König Carl Gustaf an einem Bandscheibenvorfall leidet und dann machten die Nachrichten, über die Krebserkrankung seiner Schwester die Runde.

Krebs-Schock im schwedischen Königshaus

Demnach leide Prinzessin Christina von Schweden an Leukämie (Blutkrebs). "Die Prinzessin wird sich im Herbst Behandlungen unterziehen, es geht ihr aber ansonsten relativ gut", teilte der schwedische Hof am Donnerstag mit. Es ist nicht die erste Krebserkranung von König Carl Gustafs Schwester. 2010 erkrankte die heute 73-Jährige an Brustkrebs, welchen sie erfolgreich besiegen konnte.

Welfen-Prinz Ernst August von Hannover nicht wieder gesund

Schlecht steht es auch um den deutschen Hochadel. Seit mittlerweile zwei Jahren hat sich der Welfen-Prinz Ernst August von Hannover krankheitsbedingt aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Eigentlich wurde vermutet, er befinde sich auf dem Weg der Besserung. Doch in dieser Woche sagte er kurzfristig einen der ersten wieder geplanten öffentlichen Termine ab.

Wie die "Bunte" in dieser Woche berichtete, soll er den Kontakt zu sämtlichen Freunden abgebrochen haben und sein Anwesen kaum noch verlassen. Obwohl er und Ehefrau Prinzessin Caroline von Hannover getrennt sind, soll sie sich in diesen schweren Zeiten aus der Ferne um ihren Noch-Ehemann kümmern.

König von Mallorca sagt Konzerte ab

Zugegeben, Jürgen Drews gehört nicht wirklich einem Königshaus an, doch auch um den selbsternannten König von Mallorca mussten sich seine Fans in dieser Woche sorgen. Nachdem der 71-Jährige einige Konzerte absagen musste, waren seine Fans sofort alarmiert. Doch schnell gab der König Entwarnung. Es handelte sich "nur" um eine Bronchitis, die auskuriert werden musste.

Zum Glück! Bleibt zu hoffen, dass auch die anderen Royals schnell wieder auf die Beine kommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser