Sabia Boulahrouz zieht um: Sabia wird Sylvie Meis' neue Nachbarin!

Ob sie sich das gut überlegt hat?! Sabia Boulahrouz möchte raus aus der Villa, die sie 2013 gemeinsam mit ihrem Ex-Partner Rafael van der Vaart bezogen hat. Ein neues Viertel hat Sabia auch schon im Blick: Hamburg-Eppendorf. Dort würde sie in unmittelbarer Nachbarschaft zu ihrer alten Rivalin Sylvie Meis leben.

Sabia Boulahrouz. Bild: RTL

Sabia Boulahrouz hat ein hartes Jahr hinter sich. Nach der Trennung von Fußball-Profi Rafael van der Vaart verlor sie im vergangenen Winter auch noch das gemeinsame Kind. Die gemeinsame Villa des ehemaligen Paares erinnert die dreifache Mama jeden Tag an ihren Ex-Partner. Sabias Entschluss steht fest: Sie wird umziehen.

Sabia Boulahrouz zieht mit ihren Kindern aus der Villa von Rafael van der Vaart

300 Quadratmeter direkt an der Alster, beste Lage, 6.500 Euro Miete. Um die Villa, die Sabia Boulahrouz vor drei Jahren gemeinsam mit Rafael van der Vaart und ihren Kindern Daamin und Amaya bezogen hat, werden das Model nicht wenige beneiden. Doch die 38-Jährige verbindet nicht nur schöne Momente mit dem großen Haus in Hamburgs Nobelviertel. Im Sommer des letzten Jahres verließ Rafael van der Vaart, Sylvie Meis Ex-Mann, Sabia urplötzlich, packte seine Koffer und zog nach Spanien. Dort hat er bereits eine neue Liebe gefunden. Die hübsche Handballerin Estavana Polman und der Fußballer sind schwer verliebt. Sabia Boulahrouz lebt seit der Trennung allein mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer sechsjährigen Tochter auf dem Anwesen. Noch.

Sabia Boulahrouz zieht in die Nachbarschaft von Sylvie Meis

Denn wie Sabia Boulahrouz im Interview mit "vip.de" bestätigte, ist sie bereits auf der Suche nach einer neuen Wohnung für ihre kleine Familie. Dafür kommt für das Model eigentlich nur ein Hamburger Stadtteil in Frage: Eppendorf! Das Pikante hierbei: In dem Nobelviertel lebt auch Erzrivalin Sylvie Meis, der Boulahrouz 2013 angeblich den Mann ausspannte!

Wird der alte Streit zwischen Sylvie Meis und Sabia Boulahrouz durch den Umzug neu entfacht?

Doch Sylvies Nähe spielt für Sabia Boulahrouz bei der Wahl ihres neuen Wohnortes keine Rolle. "Bevor ich mit Rafael zusammengezogen bin, habe ich in Eppendorf meine Wohnung gehabt. Dementsprechend gehen meine Kinder hier in den Kindergarten und zur Schule. Hier ist meine Reinigung, mein Bäcker, mein Blumenladen. Das wird also die Gegend sein, in der ich in Zukunft auch wieder wohnen werde", sagt sie im Interview mit "vip.de". Sollte Sabia ihre ehemals beste Freundin auf der Straße treffen, würde sie grüßen, sagt sie. Ansonsten gilt für die alleinerziehende Mama das Motto: Leben und leben lassen.

Lesen Sie auch: Sabia Boulahrouz: "Schlimmer kann es nicht mehr werden" - So platzten all ihre Träume

FOTOS: Nach der Trennung von Rafael Bildbeweis: Sabias langer Weg in die Krise
zurück Weiter Damals war die Welt noch in Ordnung. Rafael postet diesen Schnappschuss kurz nach Weihnachten 2013 auf Facebook und wünscht seinen Fans einen guten Rutsch ins neue Jahr. Sabia, Rafael und Damian strahlen vor Glück um die Wette. (Foto) Foto: news.de-Screenshot/Facebook "Rafael van der Vaart" Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser