Jetzt geht's auf die Ballearen: Gebirgs(aus)wanderung! Sophia Wollersheim hat genug von Deutschland

Die Bundesrepublik könnte bald um eine Gebirgskette ärmer sein. Wie Sophia Wollersheim in einem Interview verkündete, plant sie, noch in diesem Jahr auf die Ballearen auszuwandern. Aber was sagt denn ihr Mann dazu?

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Tschüss Deutschland! Sophia Wollersheim (29, "Lick") will ihrer Heimat den Rücken kehren. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hegt die Vize-Königin des Dschungelcamps Auswanderpläne. Ihr auserkorenes Ziel: Ibiza. Auf der Party-Insel habe sie sich laut des Blatts bereits ein Appartement ausgesucht und warte nur noch auf die Zusage. Sollte alles klappen, sei ein Einzug sogar noch dieses Jahr möglich.

Busen adé: Sophia Wollersheim will auswandern

Für ihren Mann, Ex-Bordellbesitzer Bert Wollersheim (65), scheinbar kein Problem. Er werde dann zwischen seiner Ranch am Niederrhein und Ibiza pendeln. Sophia zu "Bild": "Bert ist ja jetzt auch hier! Das machen doch viele Paare, dass sie an zwei oder mehr Orten Wohnungen haben."

Ein Problem sei ein Umzug nach Ibiza für ihren Job als DJane ebenfalls nicht. Schließlich sei es doch egal, von wo aus sie zu ihren Auftritten anreise, so Wollersheim. Na dann, gute Reise!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser