Elisabeth Lanz privat: Die TV-Tierärztin liebt einen perfekt unperfekten Mann

Sie ist die Tierärztin aus Leidenschaft im Leipziger Zoo. Und nicht nur wilde Tiere werden bei der schönen Österreicherin zahm. Was Elisabeth Lanz über Schönheit, die Optik ihres Mannes und ein Leben in der Öffentlichkeit denkt, erfahren Sie hier.

Elisabeth Lanz meidet die Öffentlichkeit, wenn es um Privates geht. Bild: dpa

Die aus der ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" bekannte Schauspielerin Elisabeth Lanz (44) sieht äußerliche Attraktivität als Wettbewerbsvorteil in ihrer Branche: "Es ist sicher kein Nachteil, als Schauspielerin gut auszusehen. Man muss ja die Menschen erreichen und braucht gewisse Strahlkraft", sagte Lanz der Deutschen Presse-Agentur.

Schauspielerin Elisabeth Lanz war früher Leichtathletin

Gutes Aussehen sei aber nur ein Türöffner. "Mit der Optik allein kann man nichts bewirken, davon bin ich überzeugt." Ihre gute Figur führt die Schauspielerin auf ihre Vergangenheit als Leichtathletin zurück. "In meiner Jugend habe ich Leistungssport gemacht. Davon zehre ich bis heute", sagte Lanz, die im österreichischen Junioren-Kader stand. Als Mittelstrecken-Läuferin ging sie auch bei internationalen Wettkämpfen an den Start.

Elisabeth Lanz privat: Mann Jan und Tochter Maria sind ihr sehr wichtig

Nach zwei Bänderrissen musste Lanz die Sportschuhe allerdings an den Nagel hängen. Mit einigen Umwegen über diverse Studiengänge landete sie schließlich bei der Schauspielerei - und fand damit ihre wahre Passion. Wichtig ist ihr dennoch, genug Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können. Wie "promipool.de" schreibt, lebt die Schauspielerin mit Mann und Tochter in einem kleinen Ort in Niederbayern. Die Liebe zu ihrem Mann Jan Batu-Lanz hielt sie lange aus der Öffentlichkeit raus.

Ehemann Jan entspricht nicht dem klassischen Schönheitsideal

Der "Bild" sagte sie dazu: "Nur weil ich durch meinen Beruf in der Öffentlichkeit stehe, bedeutet das nicht, dass mein Mann das automatisch auch tun muss, wenn er das nicht will. Wir haben zu Beginn unserer Beziehung gemeinsam beschlossen, dass wir unser Privatleben aus der Öffentlichkeit heraushalten. Ich weiß, dass Jan eher scheu ist und nicht dem klassischen Schönheitsideal entspricht, dafür aber meinem Ideal eines perfekten Ehemanns. Und ich liebe ihn so wie er ist – Punkt!"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser