26.03.2018, 08.18 Uhr

Adele Neuhauser : DIESE Schicksalsschläge hat der "Tatort"-Star privat erlebt

Als TV-Kommissarin gibt Adele Neuhauser stets die taffe Kommissarin. Doch im wahren Leben hat es der "Tatort"-Star alles andere als leicht gehabt. Diese schrecklichen Schicksalsschläge musste sie verkraften.

Nach dem Tod ihrer Mutter musste "Tatort"-Star Adele Neuhauser auch noch den Tod ihres Bruders verkraften. Bild: dpa

Es war ein Schock für den "Tatort"-Star! Erst verlor Adele Neuhauser am 19. Juni 2016 ihre Mutter Elisabeth und nur vier Wochen danach auch noch ihren geliebten Bruder. Im Alter von 63 Jahren verlor er den Kampf gegen den Blutkrebs, wie die "Abendzeitung" berichtet. Erst im März 2015 musste die 57-Jährige den Tod ihres Vaters Georg verkraften. Die beiden hatten eine sehr enge Bindung.

Familien-Drama bei Adele Neuhauser: Vater, Mutter und Bruder gestorben

Harte Wochen für die Darstellerin. Als "Bibi Fellner" im Wiener Tatort strotzt sie nur so vor Selbstbewusstsein. Seit 2011 ermittelt sie nun schon gemeinsam mit ihren TV-Partner Harald Krassnitzer. Doch privat ist Neuhauser längst nicht so selbstbewusst wie ihre Figur. Adele Neuhauser hatte es nicht immer leicht in ihrem Leben. Sechs Selbstmordversuche bis zum 21. Lebensjahr, der erste im Alter von nur zehn Jahren. Gegenüber der "Bild"-Zeitung sagte sie einst, dass sie in ihrer Kindheit und Jugendzeit unter schweren Depressionen litt und mehrfach versuchte, sich die Pulsadern aufzuschneiden.

Adele Neuhauser erlebte sechs Selbstmordversuche in elf Jahren

Dass sie in ihrer Jugend an Depressionen litt, lag nach eigenen Angaben an mehreren Schicksalsschlägen. Als sie vier Jahre alt war, zog ihre Familie von Griechenland nach Wien. Für die junge Adele ein Schock: "Ich habe Athen so geliebt und schrecklich vermisst", erzählte sie gegenüber "Bild".

Kurz darauf musste Neuhauser auch noch die Trennung ihrer Eltern verkraften. Aufgrund einer schweren Verletzung platzte auch ihr Traum vom Balletttanzen. "Ich hatte schon in frühester Kindheit eine ungeheuere Traurigkeit in mir", erzählte sie "Bunte". Erst eine Reise nach Griechenland konnte der beliebten Schauspielerin neuen Lebensmut schenken. Bleibt nur zu hoffen, dass sie diesen auch nach den neuerlichen Schicksalsschlägen wieder finden wird.

Adele Neuhauser privat: Nach Ehe mit Zoltan Paul aktuell ohne neuen Freund

Und auch mit ihrer eigenen kleinen Familie war Adele Neuhauser langfristig kein Glück beschieden. Immerhin stolze 25 Jahre war sie mit dem Schauspieler und Regisseur Zoltan Paul verheiratet. Aus der Ehe ging der gemeinsame Sohn Julian Pajzs hervor, der mittlerweile eine gefragter Filmkomponist ist. Doch hat die Schauspielerin mittlerweile einen neuen Partner? "Nein, und das ist auch gut so. Ich habe so viel Liebe in mir, die ich in einer Beziehung gar nicht verschenken könnte", sagte sie gegenüber der Nachrichtenagentur "spot on news".

FOTOS: Krimi-Schauspieler Das sind die beliebtesten "Tatort"-Ermittler
zurück Weiter Das sind die beliebtesten "Tatort"-Ermittler (Foto) Foto: SWR/Schweigert/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/jat/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser