Andrea Berg: Unfall bei Vorpremiere: Durch Pyro-Show! Andrea Berg erleidet schwere Verbrennungen

Welch ein Schock! Deutschlands Schlagerkönigin Andrea Berg hat während der Vorpremiere zu ihrer Konzerttour "Seelenbeben" durch die Pyrotechnik auf der Bühne schwere Verbrennungen erlitten. Ihr Kostüm stand in Flammen, das Publikum schrie geschockt.

Andrea Berg gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Bild: dpa

Wie konnte so etwas passieren? Sängerin Andrea Berg (50) hat Verbrennungen zweiten und dritten Grades erlitten, als sie während der Vorpremiere zur "Seelenbeben"-Tour ihren Song "Piraten wie wir" performte.

Andrea Berg erleidet schwere Verbrennungen durch Pyrotechnik

Wie die "Bild" berichtet, lief Andrea Berg neben einem Bühnen-Drachen her, der spektakulär Feuer speien sollte. Aus bislang ungeklärter Ursache sprühten die Pyroeffekte allerdings viel stärker als geplant - und auch noch in die falsche Richtung!

Die Flammen sollen Berg am linken Arm und an der Schulter verbrannt haben. Das Kostüm der Sängerin fing Feuer. Die Fans im Publikum schrien geschockt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

7 Kommentare
  • Sepplina

    20.07.2016 03:33

    eine heiße Sache, Am Besten beim Nächsten mal ein Lederkostüm anziehen , das sieht sexy aus und brennt nicht so schnell, Gute Besserung für Andrea Berg, Ihre Lieder sind Spitze,

    Kommentar melden
  • motobiggi

    19.07.2016 10:06

    Dieser Beitrag wurde entfernt, da er gegen die Kommentar-Richtlinien verstößt.

  • Baby burn

    19.07.2016 03:46

    Na dann brennt wenigtens einer für dich, Andrea. Du selbst.

    Kommentar melden
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser