Europawahl 2019 im News-Ticker

Trendprognose sagt klaren Sieg der ÖVP in Österreich voraus

Die Wahlen zum Europäischen Parlament halten dieser Tage Europa in Atem. Wann wo gewählt wird, wer die Spitzenkandidaten in Deutschland sind und welche Parteien bei der Europawahl 2019 punkten können, erfahren Sie hier im News-Ticker.

mehr »

Malte Arkona privat: So lebt der "Tigerenten Club"-Moderator

Malte Arkona ist ein Unikat: Er singt, moderiert, schauspielert, spricht Filmrollen und Hörbücher ein. Nun ist er als Spielleiter der neuen RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen, wie er versucht, eine Riege Prominenter zu bändigen. Die Karriere des Malte Arkona nahm ihren Lauf jedoch ganz woanders.
 

Der Moderator Malte Arkona und seine Lebensgefährtin Anna-Maria Listl am 13. November 2009 in der Liederhalle in Stuttgart beim Landespresseball. Bild: Marijan Murat dpa/lsw

Wenn es den Prototypen dessen gibt, was man "Multitalent" nennt, dann ist es wohl Malte Arkona (37). Arkona gibt künftig den Spielleiter der neuen RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars". Doch das Moderieren ist keinesfalls die einzige Begabung des gebürtigen Hannoveraners.

Als Kind spielte Malte bereits mit 6 Jahren Theater und tanzte Ballett. Er liebte das Klavierspielen und die Klassik, nahm Gesangsunterricht. Fortan war er Zeit seines Lebens immer wieder auf der Bühne zu sehen, egal ob als Moderator, Theaterdarsteller, Musiker oder Sänger.

Die steile Karriere von Malte Arkona

Auch in diversen Fernsehserien, unter anderem in der Vorabendserie "Marienhof" und in "Aktenzeichen XY ... ungelöst", war Arkona mit kleinen Rollen vertreten. Daneben arbeitete er immer wieder als Werbe- und Synchronsprecher für Filme. Von 2002 bis 2008 moderierte er den "Tigerenten Club" im Kinderkanal, immer wieder jedoch auch größere Events wie die UNICEF Junior-Gala 2004 oder Veranstaltungen der Berliner Philharmoniker.

Vor allem aber stellte er immer wieder sein Talent in die Dienste der Kinder: Etwa als Synchronsprecher von "Jasper, der Pinguin" in dem gleichnamigen Kinofilm (2009), als Moderator der Kinder-Quizsendung "Die beste Klasse Deutschlands" im Kinderkanal (ebenfalls 2009) oder als Jury-Mitglied des internationalen Kinderfilmfestivals LUCAS.

Malte Arkona privat: Mit Frau Anna-Maria verheiratet

Diesen Tatendrang und die bewundernswerte Energie, mit der Arkona zu Werke geht, scheint ihm bereits in die Wiege gelegt worden zu sein, denn sein Vater war als Mitglied der erfolgreichen Rockband "Eloy" ebenfalls eine regelrechte Rampensau. Beheimatet ist der 37-Jährige heute im baden-württembergischen Affalterbach, wo er zusammen mit seiner Ehefrau Anna-Maria Listl lebt. Mit ihr ist Arkona seit 2011 verheiratet. Seit 2014 moderiert er wieder den "Tigerenten Club".

"Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" ist ab 13. Juli 2016 mittwochs ab 20.15 Uhr auf RTL zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser