Ice Age - Kollision voraus!: Otto Waalkes: Das ist seine Lieblingsspielerfrau

Entertainer Otto Waalkes erklärt, warum die Fußball-Europameisterschaft eigentlich überflüssig ist und welche Spielerfrau er am liebsten mag.

Otto Waalkes synchronisiert zum fünften Mal das Faultier Sid in "Ice Age" Bild: Margarete Redl-von Peinen © 2016 Twentieth Century Fox/spot on news

Komiker Otto Waalkes (67) synchronisiert zusammen mit Model Ann-Kathrin Brömmel (26), der Freundin von Fußball-Profi Mario Götze (24), den neuen "Ice Age"-Film "Kollision voraus!". Welche andere Spielerfrau der Entertainer gerne getroffen hätte, verrät er im Interview mit spot on news.

Sie haben mit Ann-Kathrin Brömmel den neuen "Ica Age" synchronisiert. Wie war das für Sie?

Otto Waalkes hat einen pelzigen Interviewpartner - erfahren Sie mehr dazu in diesem Video bei Clipfish

Otto Waalkes: Ich habe gar nicht gedacht, dass sie so talentiert ist. Ich war immer der Meinung, dass sie nur die Frau von Mario Götze ist. Man unterschätzt diese Fußballerfrauen immer.

VIDEO:
Video: spot on news

Haben Sie eine Lieblings-Spielerfrau?

Waalkes: Ja, Ann-Kathrin Brömmel, weil ich für "Ice Age" ja mit ihr arbeiten durfte, zumindest kurz. Und Ana Ivanovic, die Freundin von Schweinsteiger. Die ist so eine tolle Tennisspielerin und ich spiele ja auch so gern Tennis. Mit der würde ich gerne mal eine Runde spielen.

Wer ist Ihr Lieblingsspieler?

Waalkes: Bastian Schweinsteiger. Das ist auch der Lieblingsspieler von Sid, weil sich das so gut spricht mit Sids Sprechfehler.

Wer wird Europameister?

Waalkes: Die Frage ist doch überflüssig. Wir sind doch sowieso schon Weltmeister! Wieso muss man da denn jetzt nochmal um die Europameisterschaft spielen? Eigentlich wäre doch jetzt die Universumsmeisterschaft dran.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser