Helene Fischer: War die Schlagerqueen nicht mal eine befruchtete Eizelle?

Die diesjährige Promi-Ausgabe von "Wer wird Millionär?" geriet für Moderatorin Laura Wontorra und ihren Vater Jörg fast zu einem Fiasko. Doch noch viel schlimmer blamierte sich ihr Telefon-Joker, ein ausgebildeter Mediziner. Der Grund für all dies: Schlager-Königin Helene Fischer.

Ist Helene Fischer etwa doch kein Mensch? Unsicherheit bei Jörg Wontorra und Tochter Laura am Montagabend beim Promi-Special von "Wer wird Millionär?". Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Was für eine Blamage für das Moderatoren-Gespann Laura Wontorra (27) und ihren Vater Jörg (67): Da durften sie am Montagabend beim diesjährigen Prominenten-Special der Erfolgs-Quizsendung "Wer wird Millionär?" schon entgegen der eigentlichen Regeln zu zweit vor Günther Jauch Platz nehmen und wären dennoch um ein Haar an einer Frage gescheitert, die niemand Geringeren als Schlager-Königin Helene Fischer zum Gegenstand hatte.

Lesen Sie hier, wie Sie die Wiederholung von "Wer wird Millionär" sehen können.

Laura Wontorra und Vater Jörg Wontorra zu Gast bei Günther Jauch

Bis zur 64.000-Euro-Frage lief noch alles ganz gut für die attraktive "Sport1"-Reporterin und ihren Vater, doch dann gerieten sie ins Straucheln: "Wer oder was war einmal eine Zygote?" lautete die betreffende Frage und die beiden schienen ziemlich ratlos. Zur Antwort standen: "A: Dieselkraftstoff, B: Hurrikan, C: Sauerstoffatom, oder D: Helene Fischer".

Helene Fischer: 64.000-Euro-Frage beim Promi-Special von "Wer wird Millionär?"

Hätten Sie die Antwort gewusst, liebe Leser? Die Wontorras tippten auf "C", waren sich allerdings unsicher und zogen schließlich ihren Telefon-Joker zu Rate. Doch der erwies sich als Total-Ausfall: Denn ihr Joker war ein Chirurg, also ein ausgebildeter Mediziner. Dieser tippte ebenfalls auf Antwortmöglichkeit "C" bei der Frage, wer oder was einmal eine Zygote gewesen war.

Im Anschluss musste gar Quizmaster Jauch vorsichtig intervenieren, woraufhin die beiden schließlich einen weiteren Joker in Anspruch nahmen. Und dies erwies sich zum Glück als goldrichtig.

Die Fragen der 1250. WWM-Folge mit Günther Jauch
"Wer wird Millionär?"
zurück Weiter

1 von 25

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser