Von news.de-Volontärin Maria Gregor - 18.05.2016, 14.43 Uhr

Heidi Klum nackt: Bauch, Beine, Po - Hier zeigt Heidi wirklich alles

Nach zahlreichen Nippel-Attacken, gab's jetzt auch noch den sexy Po von Heidi Klum zu sehen. Auf der Vanity-Fair-Party in Cannes verlor der Rock des Topmodels spontan die Fassung und zeigte uns ihre Schokoladenseite.

Heidi Klum sorgte in letzter Zeit schon oft für Aufsehen durch diverse Nippel-Blitzer. Bild: dpa

Als "Germany's Next Topmodel" Kim über den Laufsteg lief und das viel zu weite Designer-Kleid ihre Brüste an die frische Luft ließ, hieß es von Heidi Klums Seite noch ganz cool, dass ihr das noch nie passiert sei - zumindest auf dem Laufsteg. Denn auf roten Teppichen und Instagram lässt die Topmodel-Mutti gerade keine Fragen mehr offen.

Heidi Klum lässt Nippel blitzen

Egal ob privat im Schlabber-Shirt oder für ihre Unterwäsche-Kampagne - Heidi Klum lässt auf ihrer Instgram-Seite in letzter Zeit häufig die Hüllen fallen. Zuletzt sorgte ein Foto in Dessous für Aufsehen, denn der BH ist nicht ganz blickdicht!

Ihre Follower waren sofort hin und weg und ein regelrechter Nippel-Krieg entbrannte unter dem Bild: "Nippelalarm", "Schöne Nippel, gefällt mir" oder "man sieht einfach ihre kompletten boobies" sind nur einige Aussagen der Nutzer, die sich darüber streiten, ob Heidi der BH nun steht oder nicht.

Heidi Klum ist kalt - der nächste Nippel-Patzer

Kurz darauf folgte das nächste Aufreger-Bild. Heidi zeigte sich nur im T-Shirt bekleidet und wollte wohl ursprünglich auf die Aufschrift "Gisele, Heidi, Naomi" aufmerksam machen. Das wäre ihr vermutlich auch gelungen, wenn da nicht ihre rechte Brust gewesen wäre, denn Heidi war offensichtlich kalt. Natürlich sorgte auch das Foto für eine ordentliche Kommentar-Flut.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser