17.05.2016, 16.05 Uhr

Heidi Klum im Urlaub mit Vito: Nippel-Alarm! Heidi lässt erneut den Busen blitzen

Da gab sich Topmodel Heidi Klum in letzter Zeit doch eher zugeknöpft und dann DAS. Aktuelle Fotos zeigen die 42-Jährige mit einem Oberteil, das mehr verrät als versteckt. Die Folge? Ein Bilderbuch-Busenblitzer.

Heidi Klum zeigt, was sie zu bieten hat. Bild: dpa

Endlich Urlaub! Den hat sich Heidi Klum nach dem ganzen Stress rund um das Finale von "Germany's Next Topmodel" aber auch redlich verdient. Ganz nebenbei absolvierte die 42-Jährige auch noch Aufnahmen für die US-Castingshow "America's Got Talent", wo sie als Jurorin fungiert. Und neben ihrer eigenen Wäschemarke "Heidi Klum Intimates" ist die Frau ja auch noch Mutter von vier Kindern.

Heidi Klum und Vito Schnabel an der Cote d'Azur: Liebes-Urlaub in Frankreich

Doch jetzt steht erst einmal ihr Lebensgefährte, Kunsthändler Vito Schnabel, im Mittelpunkt. Zusammen mit dem 29-Jährigen weilt die Model-Mama derzeit in Frankreich an der Cote d'Azur, besuchte unter anderem das Filmfestival von Cannes. An der Mittelmeerküste lassen es sich Heidi und Vito gutgehen - wie Gott in Frankreich, wenn man einen Blick auf die Instagram-Posts der GNTM-Chefin wirft.

Heidi Klum mit Busenblitzer: Nippel-Alarm in Frankreich

Und wenn Heidi Klum einmal Urlaub macht, verzichtet sie auch auf alles Lästige. So augenscheinlich auch auf das Tragen eines BHs. Denn bei den Bildern, die derzeit im Netz umherschwirren, kann man diesen nun wirklich nicht erkennen. Ganz im Gegenteil: Mit diesem Oberteil verrät Heidi Klum mehr als sie versteckt. Hat die gute Heidi da die Kraft des Blitzlichtgewitters unterschätzt?

Auf jeden Fall wird sie über diesen Bilderbuch-Busenblitzer nicht sonderlich erfreut sein.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser