Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 11.05.2016, 13.39 Uhr

Thomas Katrozan: Rückkehr nach Leipzig! DSDS-Dritter kehrt zurück in seine Heimat

Der Drittplatzierte von "Deutschland sucht den Superstar" 2016, Thomas Katrozan, hat am vergangenen Dienstag eine kleine Jam-Session abgehalten. Übertriebener Star-Rummel à la DSDS gab es da nicht. Dafür aber strahlende Sonne!

Thomas Katrozan und Band am 10.05.2016 in Leipzig. Bild: Ife

Was tun, wenn der Medien-Hype vorbei ist und der DSDS-Sieger 2016 die Charts dominiert? Däumchen drehen jedenfalls nicht. Dass muss sich zumindest der diesjährige "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Thomas Katrozan gedacht haben und gab spontan eine kleine Jam-Session in seiner Heimatstadt Leipzig.

DSDS-Kandidat Thomas Katrozan gibt Mini-Jam-Session unter der Sonne Leipzigs

Und dabei stellte sich heraus: Thomas ist wieder genau da, wo er hingehört - auf der Straße. Genauer gesagt bei den Menschen, die in entspannter Atmosphäre seine Musik genossen. Und obwohl wenig von dem einstigen Hype bei "Deutschland sucht den Superstar" zu spüren war und auch das Gekreische sowie Groupies auf sich warten ließen, zeigte Katrozan gemeinsam mit seiner Band wahre Star-Qualitäten. Bei heißen Temperaturen war der sommerliche Reggae-Sound genau das, was an diesem Tag noch gefehlt hatte.

Darum ist es gut, dass Thomas Katrozan "Deutschland sucht den Superstar 2016" nicht gewonnen hat

Und spätestens nach den ersten Klängen von Thomas war allen Anwesenden klar: Gut, dass er die diesjährige DSDS-Staffel nicht gewonnen hat. Dann wäre es nämlich vorbei mit authentischer Musik, gechilltem Sound und lässigem Indie-Style. Denn wie sich in den Eventshows bei RTL zeigte, ist bei "Deutschland sucht den Superstar" immer eine große Inszenierung gefragt. Nicht die Kleinigkeiten, die Feinheiten sind entscheidend, sondern das pompöse Tamtam ganz im Stile des diesjährigen Staffel-Gewinners Prince Damien. Dieser darf sich zwar jetzt über Charterfolge und diverse Fernseh-Auftritte freuen. Die Zeit, an der er sich genussvoll der Musik und der strahlenden Sonne hingeben kann, ohne auf eine perfekte Choreographie zu achten, sind jedoch höchstwahrscheinlich vorbei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser