Tanja Tischewitsch ist jetzt blond!: Unglaublicher "Sophia Wollersheim"-Look schock ihre Fans

Was ist denn mit Tanja Tischewitsch passiert? Bei Facebook zeigt sich die 26-Jährige mit neuem Look und schockt ihre Fans damit gewaltig. Die unglaublichen Bilder gibt es hier.

So kannte man Tanja Tischewitsch bisher. Bild: dpa

Was hat sich Tanja Tischewitsch denn dabei nur gedacht? Bisher war die Ex-"Deutschland sucht den Superstar"- und Ex-"Dschungelcamp"-Teilnehmerin nicht gerade als Super-Blondine aufgefallen. Ihre dunkle Wallemähne war mindestens genauso ihr Markenzeichen, wie ihre stets in den Vordergrund gebrachten Brüste ("Bacon 1" und "Bacon 2").

Tanja Tischewitsch schockt als Blondine

Doch auf diesen Facebook-Fotos ist jetzt Schluss mit dunkelbraunen Haaren. Tanja Tischewitsch erstrahlt mit neuer kurzer Frisur. Doch damit nicht genug! Die 26-Jährige erstrahlt plötzlich erblondet. Angeblich sei ihre Freundin Sophia Wollersheim verantwortlich für den blonden Tischewitsch-Bob. "Meine Freundin Sophia Vegas Wollersheim hat mich überzeugt blond zu werden ... Blondes have more fun", schreibt Tanja Tischewitsch bei Facebook.

Wie echt ist die Frisur von Tanja Tischewitsch? Bild: facebook.com/TanjaTischewitschDSDS

Tanja Tischewitsch mit neuer Frisur: So reagieren ihre Fans

Doch so wirklich glauben mögen das ihre Fans noch nicht. "Schöne Perücke.... Blond steht dir leider nicht. Bei Sophia ist es auch viel zu hell gefärbt" und "Das kann ich mir nicht vorstellen das man vor kurzem die Haare verlängern lässt und dann ab und blond. Perücke sieht aber gut aus.", gibt es da als Kommentare unter anderem zu lesen.

Tanja Tischewitsch blond: Hat sie ihre Fans veralbert?

Wollte Tanja Tischewitsch ihre Fans mit diesem Blond-Look einfach nur schocken? Sie selbst löst den Spaß nicht wirklich auf. Allerdings postete sie im Anschluss folgendes Video. Man beachte die Haarfarbe:

Blond sieht irgendwie anders aus...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser