Böhmermann und Schulz : "Sanft und Sorgfältig" gibt's ab Sonntag auf Spotify

Einen festen Namen hat der neue Podcast von Jan Böhmermann und Olli Schulz zwar noch nicht. Dafür aber einen Starttermin: Ab Sonntag werden die Ulknudeln endlich bei Spotify zu hören sein. Ein paar Vorschläge für die Namensgebung gibt es auch schon.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Lange war es komplett still um Jan Böhmermann (35, "Alles, alles über Deutschland"). Diese Woche kehrt der Satiriker nach dem ebenso nervenaufreibenden wie popularitätsfördernden Erdogan-Eklat auf breiter Front zurück: Am Donnerstag endet die Pause seines "Neo Magazin Royale" - und am Sonntag ist Böhmermann erstmals mit Olli Schulz (42) auf Spotify zu hören.

Jan Böhmermann und Olli Schulz: Ab 15. Mai auf Spotify zu hören

Das hat der Streaming-Dienst am Montag ganz nebenbei in seinen neuen Plakatmotiven für den Podcast verraten. "Ab 15. Mai" gehe es los, steht dort zu lesen.

Den Titel der neuen Audio-Sendung hält Spotify hingegen weiterhin unter Verschluss. "Sanft & Sorgfältig" hieß bekanntermaßen Schulz' und Böhmermanns sonntägliche Vorgänger-Show auf radioeins. Spotify bietet nun mit "Potent & Preisgekrönt" und "Vegan & Verschmust" zwei neue alliterationslastige Namensvorschläge. Dennoch darf getrost davon ausgegangen werden, dass der Podcast am Ende ganz anders heißen wird. "Sanft & Sorgfältig" war am 3. April zuletzt zu hören gewesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/ife/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser