Jürgen Drews privat: So lebt der "König von Mallorca" mit seiner Ramona

Seit Jahrzehnten begeistert der "König von Mallorca" als Schlager-Ikone sein Publikum und hat sich in seiner Karriere immer wieder weiterentwickelt. Aber auch privat läuft es für den Familienmenschen Jürgen Drews rund - seine Kinder treten in seine Fußstapfen.

Jürgen Drews steht seit etwa 50 Jahren auf der Bühne - privat ist der Schlagerstar aber ganz Familienmensch. Bild: dpa

Jürgen Drews ist der unangefochtene "König von Mallorca" und kann auf eine lange musikalische Karriere zurückblicken. 1967 hat der in Nauen geborene Schlagersänger seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und trat der Band "Chimes of Freedom" aus Kiel bei. Dafür hat er sogar sein Medizinstudium geschmissen.

Bereits in jungen Jahren entdeckte er seine Begeisterung für die Musik und gewann im zarten Alter von 15 Jahren den Preis als bester Banjo-Spieler in Schleswig-Holstein, wie "ProSieben" berichtet. Nachdem er in den 1970er Jahren einen Abstecher in die Schauspielerei wagte, hatte er 1976 endlich seinen musikalischen Durchbruch mit dem Dauer-Hit "Ein Bett im Kornfeld".

Jürgen Drews privat: Ehe-Frau Ramona seit über 20 Jahren an seiner Seite

Inzwischen ist er aber nicht mehr nur als Sänger, sondern auch als Produzent tätig und betreibt auf Mallorca das Bistro "König von Mallorca" in Santa Ponca. Den ehrenvollen Titel hat ihm Thomas Gottschalk 1999 ebenfalls auf Mallorca während einer "Wetten, dass ...?"-Sendung verliehen.

Aber nicht nur beruflich kann Jürgen Drews auf ein außergewöhnliches Leben zurückblicken. Auch privat hat der Schlagerstar sein Glück gemacht und in Ramona die Frau an seiner Seite gefunden. Sie sind seit über 20 Jahren verheiratet und ein eingespieltes Team – trotz eines Altersunterschieds von 28 Jahren.

"Sie ist mein Rückgrat und wir sind noch richtig ineinander verliebt", erklärt Drews gegenüber der Tageszeitung "Express". Und zu seinem Liebesleben verrät er lachend nur so viel: "Ich springe beim 100-Meter-Lauf zwar nicht mehr über Hürden drüber, aber wenn Sie mich auf der Bühne sehen würden, würden Sie sich fragen: 'Hat der eine Pille genommen? Der ist doch schon 70!'" Läuft also noch.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser