05.05.2016, 14.45 Uhr

Daniel Radcliffe privat: Karriere-Knick für "Harry Potter"? So lebt der Kinderstar heute

Die Rolle als "Harry Potter" brachte ihn weltweiten Ruhm. Mittlerweile ist Daniel Radcliffe 26 und wie viele seiner Kollegen dick im Geschäft. Alles über das Leben des Briten lesen Sie hier.

Daniel Radcliffe hat in Hollywood einen eigenen Stern. Bild: dpa

Schon als Kind schaffte es Daniel Radcliffe weiltweit bekannt zu werden: Er bekam in den Leinwandadaptionen der Bücher von Joanne K. Rowling die Rolle des Harry Potters. Dabei verdankte er die Rolle einem Theaterbesuch. Zwei Männer, die auf der Suche nach dem passenden Jungen für die Verfilmung des ersten Potter-Buches "Harry Potter und der Stein der Weisen" waren, entdeckten den damals 10-Jährigen. Radcliffe stand aber nicht auf der Bühne, sondern saß im Publikum.

Zweitreichster Teenager Großbritanniens

Zuvor spielte er in einer BBC-Serie den jungen Magier "David Copperfield". Mittlerweile ist der 26-Jährige wie viele seiner Harry-Potter-Kollegen auch im Showbusiness angekommen. Auch um aus seiner Rolle als Harry Potter auszubrechen, sorgt der Brite im Jahr 2007 für Furore: In den Theaterstück "Equus" steht er vollkommen nackt auf der Bühne.

Dennoch sind es Joanne K. Rowlings Romaverfilmungen die ihn reich werden lassen. Mit den Filmen soll er laut "ProSieben" rund52 Millionen englische Pfund verdient haben, und somitzweitreichsten Teenager von Großbritannien gewesen sein.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser