30.08.2018, 20.38 Uhr

Jana Pallaske privat: Wie geht's der "Yediyess" heute nach ihrer schweren Krankheit?

Jana Pallaske machte als Schauspielerin und Kandidatin bei "Let's Dance" von sich reden - jetzt geht die 39-Jährige bei "Global Gladiators" an den Start. Was ihr privat besonders wichtig ist und welche Tragödien sie bereits überwunden hat, lesen Sie hier.

Jana Pallaske und Massimo Sinato: Auf dem Parkett absolut heiß zusammen! Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Zwei Jahre ist es bereits her, dass Jana Pallaste die 9. Staffel von "Let's Dance" verzauberte. Verführerische Tänze mit heißem Hüftschwung und zärtlichen Berührungen bekamen die Zuschauer zu sehen, wann immer Jana Pallaske (39) und ihr Tanzpartner Massimo Sinató (37) übers "Let's Dance"-Parkett schwebten. Tänzerisch machten Jana Pallaske und Massimo Sinato tatsächlich eine der besten Figuren unter den Kandidaten, selbst wenn es für das Duo "nur" für den dritten Platz reichte.

Jana Pallaske: Romanze mit "Let's Dance"-Star Massimo Sinato? Hier spricht sie Klartext

Kaum verwunderlich, dass schnell die Gerüchte ins Kraut schossen, zwischen Jana Pallaske und ihrem Tanzpartner habe sich eine Romanze entwickelt. Doch Jana Pallaske konnte über diese Gerüchte nur müde lächeln. Im Interview mit "Gala" verriet die heute 39-Jährige, was wirklich dahinter steckt. "Massimo und ich sind wie Bruder und Schwester", stellt sie in der neuen Ausgabe klar. Und ganz nebenbei platzt im Interview noch die Liebesbombe: "Seit einem Jahr habe ich einen Freund." Was für eine schöne Neuigkeit! Schließlich ist auch Massimo seit 2015 mit Model Rebecca Mir verheiratet. Diese Gerüchte erwiesen sich also als Hirngespinste.

Jana Pallaske privat: Dieses Liebesgeheimnis teilt sie mit ihrem Freund

Zur Liebe hat Jana Pallaske klare Ansichten. Mit ihrem Freund, der aus Großbritannien stammt, habe sie ein "Commitment", so die 39-Jährige: "Das ist komplette Ehrlichkeit. Immer. Dann kann man vertrauen." Vertrauen bedeute nicht, dass sich der Partner nie von jemand anderem angezogen fühle. Pallaske fügt hinzu: "Das ist menschlich. Frei sollte die Liebe sein und wild. Was hat denn unfreie Liebe mit Liebe zu tun? Festhalten wollen, das hat nur was mit Ego zu tun", so die Brünette im Interview.

Jana Pallaske ist nach schwerer Krankheit zufrieden und in der ganzen Welt zuhause

Heute ist die 39-Jährige angekommen und hat ihre innere Mitte gefunden, bezeichnet sich selbst als "Yediyess", eine "eine gesunde, glückliche, freie Frau, die mutig ihr Leben lebt und kein Opfer der Umstände ist". Vorbei die Zeiten, als sie als Teenager in die Magersucht abglitt und die Schule ohne Abschluss verließ. Jana Pallaske reist für ihr Leben gern, "ungefähr sechs Monate im Jahr" nimmt sich die Berlinerin Zeit, fremde Länder zu erkunden, wie sie im Interview mit der "Zeit" verriet. In einem kleinen Baumhaus in Thailand, abgeschieden von der Zivilisation, habe sie ihre Herzensheimat gefunden, so die Künstlerin.

am

Hat Jana Pallaske Kinder? Das sind ihre Familienpläne

Ist bei einem derart freien und unkonventionellen Leben überhaupt Platz für Kinder und Familie? Noch vor einigen Jahren sprach Jana Pallaske in der "Berliner Morgenpost" über ihre privaten Träume: sie wünsche sich "eine große Familie" und würde sogar eine Adoption nicht ausschließen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser