Von news.de-Volontärin Saskia Weck - 29.04.2016, 10.45 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: Catherines und Williams größten Skandale zum 5. Hochzeitstag

Am 29. April 2011 schauten rund zwei Milliarden Menschen zu, wie der künftige König von Großbritannien der bürgerlichen Schönheit Kate Middleton das Ja-Wort gab. Hier sind die romantischsten Momente und größten Skandale rund um das royale Traumpaar!

Prinz William und Herzogin Catherine feiern am 29. April 2016 ihren fünften Hochzeitstag. Zur "Fleißhochzeit" nur die besten Wünsche! Bild: Hugo Burnand/clarence House / Handout / dpa

Alles Liebe und Gute zum fünften Hochzeitstag, William und Kate! Hinter dem wohl glamourösesten Adelspaar unserer Zeit liegen aufregende Jahre. Doch die größten Skandale entstanden weit vor der royalen Hochzeit am 29. April 2011.

Prinz William trifft Kate Middleton 2001 an der St. Andrews University

Prinz William lernte die bürgerliche Kate Middleton 2001 an der St. Andrews Universität in Schottland kennen. Kate war schüchterner als die anderen Mädchen und kam jeden Morgen etwas verspätet zum Frühstück. William fiel auf, dass Kate, ebenso wie er, Müsli mit Jogurt und Früchten zum Frühstück bevorzugte, während sich die Kommilitonen der beiden den Bauch schon früh morgens mit Bacon and Egg vollschlugen. Irgendwann bat er Kate an seinen Tisch und erfuhr den Grund für ihr morgendliches Zuspätkommen: Kate joggte vor der Uni noch ein paar Runden. William war begeistert von dem ruhigen, sportlichen und bildschönen Mädchen!

Der Prinz und die Bürgerliche werden gute Freunde - bis Kate halbnackt über den Laufsteg schwebte

Bald schon trafen die beiden sich allmorgendlich zum Schwimmen, bevor sie gemeinsam in ihre Kurse über Kunstgeschichte gingen. Kate und William waren im selben Jahrgang.

Im März 2002 war es endgültig um den Prinzen geschehen. Kate lief für eine Charity-Modenschau in einem schwarzen Hauch von nichts über den Laufsteg. "Kate sieht heiß aus", soll William zu einem Freund gesagt haben. Nach der Modenschau wurde getrunken und gefeiert. Der Prinz fasste seinen ganzen Mut zusammen und küsste die brünette Schönheit, doch Kate wehrte ab. Sie datete zu dieser Zeit noch einen anderen, berichtet "vip.de".

Im zweiten Studienjahr zogen die beiden "Freunde" mit drei weiteren Kommilitonen in eine Studenten-WG. Ende 2002 wurde die Beziehung der beiden öffentlich gemacht.

FOTOS: Foto-Love-Story Die Liebesgeschichte von Prinz William und Herzogin Kate in Bildern
zurück Weiter Es ist die wohl romantischste Liebesgeschichte unseres Jahrhunderts: Der künftige König von Großbritannien verliebte sich einst in ein bürgerliches Mädchen. Hier ist die Geschichte von Prinz William und seiner Kate. (Foto) Foto: Mario Testino / Art Partner / Ha / dpa Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser