Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 22.04.2016, 08.05 Uhr

Motsi Mabuse bei "Let's Dance" 2016: Motsis Mörderkurven! So verführerisch setzt sie sich in Szene

"Let's-Dance"-Jurorin Motsi Mabuse tanzt gerne in der ersten Reihe. Und wenn man so aussieht wie die 35-Jährige, hat man sich die Frontrow wahrlich verdient. Motsis gut verpackte Kurven sehen Sie hier.

Heißer Feger: Motsi Mabuse. Bild: dpa

"Der Hammer", "der absolute Burner" oder einfach nur "Wow"! So lauten die Kommentare, wenn Motsi Mabuse von einer Tanzperformance so richtig begeistert ist. Dabei hat die 35-Jährige solche Lobeshymnen auch gut und gerne auf sich selbst verdient. Die "Let's-Dance"-Jurorin hat dank Fitness und Tanz ihren Körper voll im Griff - und ihre weiblichen Kurven lassen die männlichen Fans dahinschmelzen.

Motsi Mabuse: So markant setzt sie ihre Kurven in Szene

Kein Wunder also, dass auch ihr Tanzpartner Evgenij Voznyuk sich in die schöne Moderatorin verliebt hat. Magermodels und Size-Zero-Fanatiker können sich von diesen Kurven einmal gepflegt eine Scheibe abschneiden. Denn Motsis Körper verdienen ohne weiteres die 10-Punkte-Tafel. Aber überzeugen Sie sich doch selbst!

FOTOS: Motsi Mabuse Zum Schmachten schön

Dabei muss gar kein offizielles Styling-Team her, um die Südafrikanerin so in Szene zu setzen. Auch privat ist der heimliche "Let's-Dance"-Star ein echter Augenschmaus. Auf ihrer Facebook-Seite gibt Motsi ihren Fans gerne einen tiefen Einblick - und heizt so die Phantasie an.

Lesen Sie auch: Auf großem Fuß! So tanzte sich Motsi Mabuse ganz nach vorne.

"What Happens in Köln stays in Köln", kommentiert Motsi diesen sexy Schnappschuss auf ihrer Facebook-Seite. Und bei diesem Anblick wünscht man sich doch glatt, man wäre dabei gewesen.

Oder ganz entspannt auf dem Balkon. Schön, dass die Jurorin auch einmal Zeit hat, durchzuatmen. Wir sind uns sicher: Bei diesem Anblick geht für viele die Sonne auf.

Hin und weg von Motsi Mabuse! Bei "Let's Dance" als Jurorin ist sie fest gesetzt

Wen verwundert es da, dass Motsi Mabuse seit einer halben Ewigkeit bei "Let's Dance" als Jury-Mitglied fest gesetzt ist. Nachdem sie als Tänzerin an der Seite von Guildo Horn übers Parkett schwebte, hat sie sich den Jury-Platz und die große Bühne einfach verdient. Seit dem vergangenen Jahr ist sogar Motsis Schwester Otlile Mabuse für "Let's Dance" unterwegs. Und ein Blick auf das hübsche Schwesternpaar zeigt: Hier wurde wirklich alles richtig gemacht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser