Gericht: Verlierer des Tages

Eva Herman: Gerichtstermin wegen Strafbefehl

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Wieder negative Schlagzeilen für Eva Herman (57, "Das Prinzip Arche Noah"). Sie hat einen Termin vor dem Hamburger Amtsgericht. Der Grund: Ihr war ein Strafbefehl wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung zugegangen, doch die frühere "Tagesschau"-Moderatorin hatte Einspruch gegen den Bescheid eingelegt. Am Donnerstag wird nun vor dem Amtsgericht Hamburg-Mitte verhandelt. Herman muss jedoch nicht persönlich erscheinen, wie unter anderem "n-tv" meldet. Nach "Bild"-Informationen soll sie im Jahr 2010 weder eine Einkommenssteuererklärung noch Umsatzsteuererklärung abgegeben haben.

Eva Herman war von 1989 bis 2006 Nachrichtensprecherin der "Tagesschau" und moderierte auch einige NDR-Sendungen. 2007 beendete die ARD-Anstalt NDR die Zusammenarbeit, nachdem einige ihrer Aussagen in Büchern und Medien zum Selbstverständnis von Frauen und zur NS-Zeit ab 2006 zu öffentlichen Kontroversen geführt hatten.

Alle Bücher von Eva Herman finden Sie auf Amazon

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser