Patricia Blanco
Dschungel-Kandidatin frisch erschlankt für den "Playboy"?

Nach ihrer enormen Typ-Veränderung plant Patricia Blanco den nächsten großen Coup. Lässt die Tochter von Roberto Blanco bald für ein Herrenmagazin die Hüllen fallen?

Zieht Patricia demnächst für den "Playboy" blanco? Bild: facebook.com/PatriciaBlanco.offiziell

Mit der leicht pummeligen Frau von einst hat Patricia Blanco, die Tochter von Stimmungs-Gigant Roberto Blanco ("Ein bisschen Spaß muss sein"), zumindest äußerlich so gar nichts mehr gemeinsam. Die vergangenen Jahre waren nicht immer leicht für die Blanco-Tochter: fehlende Vaterliebe, öffentliche Schlammschlacht, essen aus Frust. Patricia wog zeitweise bis zu 115 Kilogramm.

Patricia Blanco nimmt über 50 Kilogramm ab

Im Rahmen der Vox-Doku-Soap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" kehrte die 44-Jährige Deutschland den Rücken, lebt mittlerweile an der Côte d'Azur und ist mit Monaco-Auswanderer Björn Lefnaer liiert. Und auch körperlich hat Patricia Blanco ihr Leben umgekrempelt. Im vergangenen Jahr hat die bayerische Auswanderin über 50 Kilo abgenommen.

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer": Bodylifting bei Patricia Blanco

Doch damit nicht genug: In der neuesten Folge der Vox-Serie unterzieht sie sich einem sogenannten Bodylifting. An Bauch, Beinen und Po wird Fett abgesaugt, die Haut gestrafft und dazu Eigenfett ins Gesäß gespritzt, wie Vox vorab berichtet. Und mit ihrem neuen Aussehen scheint sich Blanco so gut arrangieren zu können, dass sie auf einmal große Pläne hegt.

Nach Mega-OP und Diät: Patricia Blanco bald im "Playboy"?

Denn im Interview mit dem "OK!"-Magazin spricht sie davon, auch vor der Kamera die Hüllen fallen zu lassen. "Ich möchte gerne ein paar schöne Aufnahmen machen, auf denen mein Körper zur Geltung gebracht wird. Das wäre mein Traum!", zitiert sie das Boulevardblatt. Ob damit etwa Aufnahmen für das Herrenmagazin "Playboy" gemeint sein könnten, wollte Blanco allerdings nicht kommentieren.

Wir sind also gespannt, ob die Monaco-Auswanderin tatsächlich bald alle Hüllen fallen lässt...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser