Trauung in Journalistenkirche in London: Der Hochzeitstermin steht! So heiraten Rupert Murdoch und Jerry Hall

Medienmogul Rupert Murdoch und Jagger-Ex Jerry Hall trauen sich: Am kommenden Samstag findet in der Londoner "Journalistenkirche" die kirchliche Trauung statt.

Rupert Murdoch und Jerry Hall zeigten sich bei den Golden Globes freudestrahlend auf dem roten Teppich. Bild: HFPA/AdMedia/ImageCollect

Zwei Monate nachdem sie ihre Verlobung bekannt gegeben haben, steht nun die Hochzeit an: Wie unter anderem das Modemagazin "Vogue" berichtet, werden Rupert Murdoch (84) und Jerry Hall (59) am kommenden Samstag den Bund der Ehe schließen. Der Medienunternehmer und das ehemalige Model werden sich demnach in der St. Bride's Church an der Londoner Fleet Street das Ja-Wort geben. Das Gotteshaus ist auch unter dem Namen "Journalistenkirche" bekannt. "Es handelt sich um eine kirchliche Trauung", zitiert die "Vogue" eine Sprecherin der Kirche. Die standesamtliche Eheschließung finde zuvor an einem anderen Ort statt.

Vierte Ehe! Rupert Murdoch heiratet Jagger-Ex Jerry Hall

Mitte Januar hatte das Paar in der britischen Zeitung "The Times" ihre Verlobung bekannt gegeben. "Mr. Rupert Murdoch, Vater von Prudence, Elisabeth, Lachlan, James, Grace und Chloe Murdoch, und Miss Jerry Hall, Mutter von Elizabeth, James, Georgia und Gabriel Jagger, sind erfreut, ihre Verlobung bekannt zu geben", hieß es in der Anzeige. Im Oktober hatten sie ihre Beziehung öffentlich gemacht.

Was Jerry Hall über ihre Karriere als Topmodel zu sagen hat, erfahren Sie in diesem Buch

Für Murdoch ist es die vierte Ehe, zuletzt war er von 1999 bis 2013 mit Wendi Deng verheiratet. Hall ist die Ex von Rolling-Stone-Rocker Mick Jagger, mit dem sie von 1977 bis 1998 zusammenlebte und vier gemeinsame Kinder hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/kad/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser