Marco Heinsohn ist tot

Beliebter Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Kunal Nayyar: Promi-Bild des Tages

Der Cast von "The Big Bang Theory" hat die 200. Folge der Comedy-Serie abgedreht.

Kaley Cuoco (li.) und Johnny Galecki am Set der 200. Folge von "The Big Bang Theory". Bild: instagram.com/normancook/spot on news

Die Comedy-Serie "The Big Bang Theory" hat einen weiteren Meilenstein erreicht: In den USA wurde die 200. Episode abgedreht! Natürlich herrschte große Freude am Set und Penny-Darstellerin Kaley Cuoco (30, "Die Trauzeugen-AG") versorgte ihre Fans auf ihrem Instagram-Profil mit ein paar Bildern. Eines zeigt sie mit Co-Star Johnny Galecki (40) und der Regieklappe der Folge, auf der groß in Rot die Zahl "200" zu lesen ist. Cuoco streckt lustig die Zunge in die Kamera und Galecki trägt strahlend Leonards Brille auf der Stirn statt auf der Nase. "Alsooo das ist gerade passiert! Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben! Es ist wirklich eine Ehre", lautet Cuocos Kommentar dazu. Dahinter sind noch ein "High Five"-Emoticon und ein Kussmund zu sehen.

"The Big Bang Theory" zählt weltweit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comedy-Serien. Seit neun Staffeln begeistern die nerdigen Wissenschaftler Dr. Sheldon Cooper (Jim Parsons), Dr. Leonard Hofstadter, Howard Wolowitz (Simon Helberg) und Dr. Raj Koothrappali (Kunal Nayyar) sowie ihre weibliche Verstärkung Penny Hofstadter, Dr. Bernadette Rostenkowski-Wolowitz (Melissa Rauch) und Dr. Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik) ein Millionenpublikum. Im März 2014 wurde die Serie bis 2017 verlängert. Sollte es keine weitere Verlängerung geben, endet die Serie nach der 10. Staffel.

Die Highlights aus "The Big Bang Theory" können Sie bei MyVideo sehen

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser