Nathalie Volk in großer Sorge
Droht ihrer Mutter Viktoria Volk jetzt der Schulverweis?

Nach Sonne kommt Regen, heißt es so schön. Für Viktoria Volk, Mama von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie, trifft das zu. Denn trotz Krankschreibung verweilte sie im sommerlichen Australien, jetzt muss sie zurück und sich verantworten.

War trotz Krankschreibung mit ihrer Tochter Nathalie (rechts) in Australien: Lehrerin Viktoria Volk. Bild: Nathalie Volk/instagram.com/nathalievolk

Das Finale des Dschungelcamps rückt immer näher. Zwölf "Promis" zogen vor zwei Wochen in den Urwald Australiens, jetzt sind es nur noch vier. Die bereits rausgewählten Teilnehmer genießen derweil, gemeinsam mit ihren Begleitpersonen, den Sommer im Luxus-Hotel, bevor es am Montag nach dem Finale für alle wieder in die Heimat geht. Außer Viktoria Volk (möchte ihr Alter nicht verraten). Für Nathalies (19) Mutter dürfte die Zeit des Genießens vorbei sein, sie muss schon morgen wieder nach Deutschland.

Mutter von Nathalie Volk, Viktoria Volk, muss nachsitzen! Dr. Bob war nicht gut genug

Die Lehrerin, die die letzten Wochen am anderen Ende der Welt das süße Leben genoss, hätte eigentlich eine Abitur-Stufe in Soltau unterrichten müssen. Eigentlich! Denn offiziell war sie krankgeschrieben. Dass sie sich dann bei RTL vor einem Millionen-Publikum präsentiert, ist schon ganz schön - nennen wir es "unglücklich". Jetzt bekommt sie die Quittung: Nachsitzen. Und zwar beim Amtsarzt. Die niedersächsische Landesschulbehörde lehnte offenbar Dr. Bob ab und so muss die Diplom-Mathematikerin schon früher als geplant zurück ins kalte Deutschland.

Australien-Reise gut für die Gesundheit von Nathalie Volks Mutter

Viktoria Volk ist sich keiner Schuld bewusst. Gegenüber "Bild" erklärte ihr Anwalt: "Der Aufenthalt in Australien stellt sich nicht genesungshinderlich dar. Im Gegenteil: Die räumliche Nähe zu ihrer Tochter und das Gefühl starker familiärer Verbundenheit wirkt sich förderlich auf die Gesundheit aus." Clever! Oder frei nach Thorsten Legat: "Da spielte die Raffinesse eine besonders klare Antwort." Dass die Nähe zu ihrer Tochter inklusive 13 Tage im Luxus-Hotel und bei sommerlichen Temperaturen der Gesundheit förderlich sind, lässt sich ja nicht abstreiten.

Dschungelcamp-Fans aufgepasst! Hier finden Sie alles, was Ihr Dschungelcamper-Herz höher schlagen lässt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

3 Kommentare
  • Mellani

    02.02.2016 21:32

    Erst Sonderurlaub beantragt - abgelehnt! Dann einfach krank schreiben lassen?! Auch wenn es der Winkeladvokat als "rechtens" auslegt ist es moralisch absolut verwerflich! Ich ärgere mich maßlos das ich solche Schmarotzer auch noch mit meinen Steuern finanziere. Wenn das nicht schwerwiegende Konsequenzen nach sich zieht, verliere ich gänzlich das Vertrauen in unsere Justitz. Eine Person zum Främdschämen!

    Kommentar melden
  • Michael Möller

    30.01.2016 13:17

    also wenn ich diese Atikel richtig verstehe, haben leider einige Beamte und auch Juristen eine eigenartge Auffassung von Recht und Gesetzt. ich kann nur offen das unsere Justiz und auch unsere Politiker endlich aufwachen und Recht und Gesetzt so anwenden wie sie sollten und wie es im Gesetztestext steht und nicht wie es dieser Anwalt sehen will. denn dies ist sonst ein Schlag ins Gesicht eines jeden anständigen Beamten der seine Aufgaben bzw. Pflichten nach Recht und Gesetz umsetzt.

    Kommentar melden
  • Leo

    30.01.2016 00:15

    Und dann noch überheblich wenn sie schon so "unglücklich" agiert nur weil sie den Kameras nicht widerstehen konnte! Aber Frechheit siegt, wie man ja auch allgemein gesehen feststellen kann.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser