Tod: Jan Josef Liefers: "Maja war eine beeindruckende Frau"

Nach dem Tod von Maja Maranow trauern nicht nur ihre Fans um die Schauspielerin, sondern auch prominente Kollegen. Jan Josef Liefers zeigt sich auf seinem Facebook-Account fassungslos.

Jan Josef Liefers trauert um seine Kollegin Maja Maranow Bild: [M] ddp images/spot on news

Mit Maja Maranow (1961-2016) ist eine große deutsche Schauspielerin von uns gegangen. Sowohl die Fans der einstigen TV-Kommissarin als auch ihre Promi-Kollegen trauern. Jan Josef Liefers (51, "Knockin' on Heaven's Door") hat sein Herz auf Facebook ausgeschüttet: "Ich kann gar nicht glauben, dass sie nicht mehr da sein soll... viel, viel zu früh."

"Maja war eine beeindruckende Frau", schwärmt Liefers von Maranow, "eine sympathische, coole Kollegin und eine tolle Schauspielerin". Auch ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot behält die verstorbene Mimin in guter Erinnerung: "Maja Maranow war eine exzellente Schauspielerin von großer Emotion und hoher Intensität. Sie gab den von ihr verkörperten Personen Leben, Geschichte, Tiefe und Hoffnung."

Bestellen Sie hier den Film "Die geliebten Schwestern" mit Maja Maranow

Maranow starb am 2. Januar im Alter von nur 54 Jahren, der Tod der Schauspielerin wurde erst am vergangenen Freitag bekannt gegeben. Die gebürtige Niedersächsin wurde vor allem dank ihrer Rolle als Kommissarin Verena Berthold in der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team" berühmt. Erst im Sommer gab sie bekannt, sich aus der Serie zu verabschieden - am heutigen Samstag wird die letzte Folge mit ihr ausgestrahlt.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser