Bundesliga-Transfers 2018 aktuell

Perfekt! Lucien Favre wird neuer BVB-Trainer 

Das Personal-Karussell im Profifußball dreht sich munter weiter: Welche Fußball-Transfers stehen bei den Bundesliga-Clubs 2018 an? Die Wechsel-News des Sommers lesen Sie hier im Überblick.

mehr »

Dschungelcamp 2016: Mit DIESEM Busch zieht Gunter Gabriel in den Busch

In knapp einer Woche startet das RTL-Dschungelcamp in eine neue Runde. Wie jedes Jahr dürfen die Promis wieder nur zwei Luxusartikel mitnehmen. Für Kandidat Gunter Gabriel ist das ein ganz besonders haariges Teilchen.

Gunter Gabriel einer der zehn Dschungelcamp-Kandidaten 2016. Bild: dpa/ Jens Kalaene

Am Samstag (09.01.16) geht es für zehn Promis ins RTL-Dschungelcamp nach Australien. Logisch, dass die Promis so langsam mit dem Packen beginnen. Besondere Herausforderung: Jeder Kandidat darf nur zwei für ihn lebenswichtige Dinge mitnehmen. Für Countrysänger Gunter Gabriel ist das ein ganz besonders haariger Gegenstand...

Dschungelcamp 2016: Diesen Luxusgegenstand nimmt Gabriel mit in den Dschungel

Ja auch Rock'n'Roller haben eben Haarausfall, Herr Gabriel! Und genau deswegen hat sich der Skandal-Sänger für ein Haarteil entschieden. Aber ist das denn wirklich sooo wichtig? Für Gabriel scheinbar schon, wie er gegenüber "Bild" verriet: "Ein Rock 'n' Roller hat keinen Haarausfall! Deshalb habe ich mir vor einiger Zeit von einer Perücken-Macherin ein Haarteil anfertigen lassen. Ich trage es immer auf meiner kahlen Stelle am Hinterkopf, wenn Kameras auf mich gerichtet sind. Und das sind sie im Dschungel ja permanent."

Gunter Gabriel: Toupet statt Herzmedikamente

Wie Recht er hat! Doch wären Medikamente nach diversen Herzinfarkten und zwei Schlaganfällen nicht bedeutend wichtiger? "Das wird gesondert geregelt. Ich muss jeden Tag zehn Tabletten einnehmen, unter anderem gegen Bluthochdruck und meine Cholesterinwerte. Außerdem sind ein Arzt und ein Psychologe ständig für mich im Einsatz, falls ich plötzlich umfallen sollte. Ich will ja nicht im Sarg aus Australien zurückkommen.", so der 73-jährige Künstler zu "Bild".

Doch nicht nur ein Toupet wird Gabriel in den Dschungel begleiten. Auch ein kleines Daunen-Flachkissen hat in Gabriels Koffer einen Platz gefunden. "Ohne so ein kleines Kissen, auf das ich mein Denkerhaupt betten kann, fällt mir das Einschlafen schwer. Ich schlafe übrigens immer auf der linken Seite, der des Herzens. Außer wenn eine Frau mit mir im Bett ist, dann liege ich auch schon mal auf dem Rücken.", so der Altrocker weiter.

Mit 73 in den Dschungel! Warum tut er sich das an?

Wer sich jetzt fragt, warum sich der 73-Jähriger das Dschungelcamp überhaupt antut, dem sei gesagt, dass Gabriel nicht des Geldes wegen in den Dschungel geht. "Die RTL-Gage hätte ich in drei Monaten auch durch Live-Auftritte drin. Aber ich habe Lust auf Abenteuer! Außerdem will ich mich den Zuschauern zeigen, wie ich bin.", so Gabriel über die Gründe seiner Dschungelcamp-Teilnahme.

Mehr zum Thema: So krass wird Staffel 10 des Dschungelcamps.

Los geht das verrückte Dschungel-Spektakel am 15. Januar um 21.15 Uhr bei RTL!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/lvo/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser