Keine Zeit mehr für Kelly Rohrbach: Leonardo DiCaprio ist offenbar wieder Single

Leonardo DiCaprio geht anscheinend als Single ins neue Jahr: Mit Freundin Kelly Rohrbach sei es aus, berichten verschiedene US-Magazine. Schon seit einiger Zeit sollen die beiden getrennte Wege gehen.

Mit Kelly Rohrbach ist es offenbar aus - Leonardo DiCaprio ist wieder Single Bild: [M] Helga Esteb/Shutterstock.com/spot on news

Und wieder einmal hat das stressige Leben der Hollywood-Stars zugeschlagen und eine Beziehung ruiniert: Leonardo DiCaprio (41, "The Wolf of Wall Street") ist wieder Single - und zwar weil sich sein Terminplan nicht mehr mit dem seiner Model-Freundin Kelly Rohrbach (25) in Einklang bringen ließ. So wollen es zumindest unabhängig voneinander die Magazine "People" und "Us Weekly" von Insidern erfahren haben.

Leonardo DiCaprio und Kelly Rohrbach sollen sich freundschaftlich getrennt haben

"Es war einvernehmlich. Sie haben beide volle Auftragsbücher und jede Menge Action in ihren Leben", zitiert "Us Weekly" seine Quelle. Sogar von einer "freundschaftlichen Trennung" ist bei "People" die Rede. Andere Liebhaberinnen oder Liebhaber seien nicht im Spiel. Bereits seit mehreren Monaten gingen DiCaprio und Rohrbach getrennte Wege, heißt es.

DiCaprio und die Models

Der "Titanic"-Star und das Model waren erst seit April ein Paar. Noch vor wenigen Monaten war über eine Verlobung gemunkelt worden. Und vor Kurzem klang es in einem Interview, als habe Kelly Rohrbach den Frauenschwarm gebändigt. In der Öffentlichkeit waren DiCaprio und Rohrbach zuletzt Ende Oktober zusammen gesehen worden. Ohnehin gilt DiCaprio als eher unstet in Liebesdingen - und als Verehrer bekannter Models: Bar Refaeli, Erin Heatherton, Toni Garrn, Kristen Zang, Emma Miller und sogar Gisele Bündchen zählen zu seinen Verflossenen.

Den Film "Inception" mit Leonardo DiCaprio können Sie bei Amazon Prime Instant Video sehen - jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/sam/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser