Marlene Shirley: Gewinner des Tages

Til Schweiger lebt für seine Familie

Für ihn ist die Familie das Wichtigste im Leben: Schauspieler Til Schweiger Bild: ddp images/spot on news

Als "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller versucht er, seiner Tochter trotz seines gefährlichen Jobs ein guter Vater zu sein. Und auch im echten Leben ist Til Schweiger (52, "Tatort - Der große Schmerz") ein absoluter Familienmensch. "Für mich ist Familie das Wichtigste im Leben", betont der Schauspieler im Interview mit der "Bild"-Zeitung. "Ich habe vier Kinder, Eltern und Geschwister und meine 'Film-Familie' von Barefoot Films. Für mich ist Familie das, wofür man lebt."

Was seine Beziehungen angeht, lief es bei Schweiger jedoch bislang eher durchwachsen. Erst seit 2014 ist er offiziell von seiner Ex-Frau Dana Schweiger geschieden, nachdem sie zehn Jahre lang in Trennung lebten. Auch zwei weitere Beziehungen gingen in die Brüche. Seit wenigen Monaten ist der 52-Jährige nun mit der Regieassistentin Marlene Shirley zusammen.

Auf MyVideo sehen Sie den Trailer zu Til Schweigers Film "Honig im Kopf"

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser