Mariah Carey hat abgespeckt: Speckröllchen adé! So verlor die Mariah in kürzester Zeit 20 Kilo

Jahrelang tappte Mariah Carey in die Diät-Falle. Kaum hatte der Weltstar fleißig abgespeckt, machte sich bereits neues Hüftgold bemerkbar. An Thanksgiving sah man die Sängerin deutlich erschlankt. Wir kennen ihr Diät-Geheimnis.

Von dieser Figur hat Mariah Carey schon lange geträumt: Mindestens 20 Kilo soll die Pop-Diva Experten zufolge abgespeckt haben. Bild: Peter Foley/dpa

Mariah Carey kämpft schon seit Jahrzehnten mit dem Jojo-Effekt. Kaum nahm sie ab, hatte sie innerhalb kürzester Zeit gefühlt das Doppelte wieder drauf. Bei der "Macy's Day Parade" sorgte die Pop-Diva mit ihrem sexy Look und einem hautengen, roten Kleid für Furore. Die Mutter zweier Kinder hat sichtbar abgespeckt!

Mariah Carey: Lässt ihre Liebe zum Milliardär-Lover die Pfunde purzeln?

Vielleicht liegt es daran, dass die Diva frisch verliebt ist. Seit nunmehr fünf Monaten datet sie den Milliardär James Packer (48). Nach den Trennungsstrapazen vom Vater ihrer Kinder Monroe und Moroccan (4), Nick Cannon, fiel nicht nur ihre schlanke Figur ins Auge. Auch das glückliche Strahlen der 45-Jährigen war auffallend. Dass sie mit sich im Reinen ist, freut nicht nur ihre Kinder, auch die Fans des Popstars sind begeistert. Aber wie konnte Mariah so schnell so viel Gewicht verlieren?

Klassische Diät und "Cool Sculpting" ließen 20 Kilo schmelzen

Celebrity-Trainerin und Ernährungscoach Charlene Ciadiello mutmaßt, dass ein Mix aus klassischer Diät und "Cool Sculpting" dahintersteckt. Bei dieser Methode wird überschüssiges Körperfett bei minus 110 Grad vereist und über den Stoffwechsel abgebaut. Mindestens 20 Kilo könnte Mariah Carey dadurch verloren haben, verriet die Expertin "Radar Online".

FOTOS: Sperma-Maske, Lehm-Diät & Co. Die fragwürdigsten Beauty-Trends
zurück Weiter Shailene Woodley schwört auf die Detox-Lehm-Diät. "Der Lehm ist großartig, weil ihn dein Körper nicht absorbieren kann, er aber trotzdem satt macht!" Ärzte raten dringend von dieser Form des Abnehmens ab. (Foto) Foto: kichigin19/Fotolia/Paul Buck/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser