Mandy Capristo übt Kritik: Über 1 Mio. Follower! Darum wetter Mandy trotzdem gegen Social Media

Sie selbst ist ein riesiger Star bei Facebook und Instagram, doch damit kann Mandy Capristo nicht viel anfangen. Ganz im Gegenteil. Die Sängerin teilt gegen die sozialen Netzwerke und deren Nutzer aus.

Mandy Capristo kritisiert, welchen Stellenwert soziale Netzwerke inzwischen haben. Bild: dpa

Musikerin Mandy Capristo (25) hat ihren Fans etwas zu sagen und kritisiert öffentlich, welchen Stellenwert soziale Netzwerke inzwischen bei vielen jungen Leuten haben. "Vielleicht ist es bei gewissen Jugendlichen heute eher wichtiger zu schauen, hastdu den richtigen Filter und genug Likes (...) anstatt wirklich zu sagen: 'Hey, das passiert gerade in unserer Welt'", sagte die Sängerin der ehemaligenBand Monrose. "Unsere Welt ist nicht die Online-Welt, sondern das was auch drum herum passiert", fügte sie hinzu.

Mandy Capristo kocht als Patin für Unicef

Die Lebensgefährtin von Fußball-Nationalspieler Mesut Özil (27) ist Patin für dieKinderhilfsorganisation Unicef. Für eineKochaktion, deren Erlös Flüchtlingskindern zugutekommt,stellte sich die 25-Jährige zuletzt in Köln mit sechs Fansan den Herd, um syrische Gerichte zuzubereiten. Und bei diesem Event äußerte sich Mandy auch das erste Mal zu ihrem Liebes-Comeback mit Mesut Özil.

Mandy Capristo und Mesut Özil

Wie das Boulevardmagazin "Gala" berichtet, habe Capristo bis auf eine Ausnahme alle Fragen mit einem Lächeln abgetan. Lediglich die Feststellung, dass sie glücklich sei, konnte ein Reporter ihr während des Unicef-Termins entlocken. Kein Wort über die Kochkünste von Mesut Özil, kein Statement dazu, warum beide gerade die Bambi-Verleihung als Ort für ihr öffentliches Liebes-Comeback genutzt haben.

Mandy Capristo bei Instagram und Facebook

Übrigens: Auch wenn Capristo über die sozialen Netzwerke schimpft, ist sie doch selbst ein Star bei Facebook und Instagram. Knapp eine Million Menschen folgen ihr bei Facebook, ihren Bild-Kanal bei Instagram haben fast 600.000 Menschen abonniert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/ife/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser