26.06.2019, 16.56 Uhr

Matthias Opdenhövel privat: Frau, Kinder, Familie! So lebt der vielseitige Moderator

Jahrelang war er Moderator bei der Samstagabend-Show "Schlag den Raab", aktuell moderiert Opdenhövel unter anderem in der ARD und im WDR-Fernsehen. Auch privat läuft es für den Showmaster rund. 

Die "Sportschau" ist sein zweites Zuhause, doch wie lebt Matthias Opdenhövel eigentlich privat? Bild: Marcus Brandt / dpa

Wie sein Mentor Stefan Raab hält auch Moderator Matthias Opdenhövel sein Privatleben weitestgehend geheim. Bekannt ist nur, dass der Westfale in Köln lebt, verheiratet ist und zwei Kinder hat, darunter einen Sohn namens Finn.

Matthias Opdenhövel privat: Das sind seine Frau, Kinder und Freunde

Seine Frau Alexandra Opdenhövel lernte er bereits vor mehr als 20 Jahren kennen, bevor er sie vor wenigen Jahren heiratete. Seine Kinder wurden im Abstand von sieben Jahren geboren und sind wie ihr prominenter Vater sportbegeistert.

Privat engagiert sich Matthias Opdenhövel unter anderem ehrenamtlich für die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei und ist großer Fußballfan. Der gebürtige Nordrhein-Westfale ist neben Raab laut "Bild.de" unter anderem mit Vera Int-Veen, Bastian Pastweka und dem "Schlag den Raab"-Kommentator Frank Buschmann befreundet. Mehr ist über den beruflichen Werdegang des ehemaligen "Schlag den Raab"-Moderators und "Fernsehpreis"-Träger nicht bekannt.

Matthias Opdenhövels steile TV-Karriere

1970 in Detmold geboren, ging es für Opdenhövel 1990 nach Würzburg, wo er ein BWL-Studium begann. Das brach "Opdi" allerdings schon zwei Monate später wieder ab und absolvierte stattdessen ein Praktikum bei der "Lippischen Rundschau". Die anschließende TV-Karriere von Matthias Opdenhövel kann sich sehen lassen: Es folgten Stationen bei Viva, RTL II, Vox, Sat.1 und schließlich ProSieben. Stefan Raab lernte der Moderator bereits während seiner Zeit bei Viva kennen.

Musikalische Kostümierung und große Sprünge! DAS ist Matthias Opdenhövels neuester Coup im TV

Für die ARD ist Opdenhövel seit 2011 als Sportreporter und Showmoderator im Einsatz und fachsimpelte unter anderem mit Mehmet Scholl über wichtige Fußballspiele. Einer seiner neuesten Coups führte Opdenhövel zu RTL. Hier moderierte er "The Big Bounce". In der Sendung müssen Kandidaten einen Parcours mit verschiedenen Trampolinen überwinden. Ebenfalls neu im TV-Programm ist die Pro7-Show "The Masked Singer", für die Matthias Opdenhövel als Moderator fungiert.

Lesen Sie auch: Sänger-Raten mit Kostümierung - DAS müssen Sie zur neuen Pro7-Show wissen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser