Von news.de-Redakteurin Sarah Menzel - 09.11.2015, 08.23 Uhr

Helene Fischer vs. Raabinator: Stefan Raab rappt Helenes Mega-Hit "Atemlos durch die Nacht"

Dass wir das noch erleben dürfen...! Auf YouTube trällert jetzt auch Stefan Raab Helenes Mega-Hit. Und das in einer noch nie dagewesenen Version. Hören Sie hier in seinen Rap-Song rein!

Stefan Raab ist nicht nur Entertainer, sondern auch erfolgreicher Produzent, Songwriter und Sänger. Bild: Carmen Jasperson / dpa

Helene Fischer wurde mit "Atemlos durch die Nacht" zum Mega-Star. Der Song landete in den deutschen Jahrescharts 2014 auf Platz 1, erhielt Diamant-Status für 1 Million Verkäufe und zählt zu den meistverkauften Singles in Deutschland seit 1975. Auch in den Download-Charts spielt Helene mit ihren Songs regelmäßig vorne mit.

Diese Bands haben Helene Fischer gecovert

Dieser einschlagende Erfolg lockt natürlich auch andere Interpreten an. Schließlich will doch jeder ein bisschen von Helenes Ruhm und Erfolg abhaben. So existieren bereits Cover von Loona ("Ademloos door de Nacht"), Opus Sanctus, Carolin Kebekus ("Atemnot"), Bernd Stelter ("Arbeitslos durch die Nacht"), Ikke Hüftgold ("Hackevoll durch die Nacht") und auch Jay Khan hat sich bereits an ihrem Hit versucht. Doch Stefan Raabs Version gibt dem Song einen völlig neuen Touch.

VIDEO: Stefan Raab rappt "Atemlos durch die Nacht"
Video: YouTube/WoozyTosh

Stefan Raab als Sänger und Produzent

Stefan Raab, bekannt durch "TV total" und "Schlag den Raab", ist nicht nur Entertainer, sondern auch ein erfolgreicher Musikproduzent und Sänger. "Maschen-Draht-Zaun", "Wadde hadde dudde da?", "Ho mir ma ne Flasche Bier" und "Hier kommt die Maus" ist nur eine Auswahl der Hits, mit denen er erfolgreiche Chart-Platzierungen erzielte. Seine Erfolge beim Eurovision Song Contest als Produzent von Guildo Horn (Platz 7), Max Mutzke (Platz 8), Roman Lob (Platz 8) und Lena Meyer-Landrut (Platz 1 und 10) sind unvergessen. Die vollständige Liste von Raabs Kompositionen finden Sie Diese Band verdrängt Helene Fischer nach über 1 Jahr von der Chartspitze.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sam/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser