Cro und Mesut Özil: "Mc Özil" am Start? Arsenal-Star und Rapper machen gemeinsame Sache

Eine interessante Paarung kündigt sich an: Rapper Cro und Fußballer Mesut Özil verkünden ein gemeinsames Projekt. Doch was wird das wohl sein? Will der Star-Kicker jetzt etwa seinen Beruf wechseln? News.de klärt auf.

Mesut Özil macht gemeinsame Sache mit Rapper Cro. Bild: ddp images

Na, wenn das mal nicht nach einer spannenden Kollaboration klingt: Star-Rapper Cro und Arsenal-Kicker Mesut Özil machen gemeinsame Sache. Das zumindest verkündete der deutsche Rapper jetzt stolz auf seiner Facebook-Seite. Was ist da wohl im Busch?

Rapper Cro und Mesut Özil machen gemeinsame Sache

So viel schon mal vorab: Zu tun hat die ganze Aktion scheinbar mit der am 9. November geplanten Präsentation des neuen Trikots der deutschen Nationalmannschaft, wo auch Rapper Cro mit dabei sein wird. Doch was genau hat er da zu suchen? Hierfür könnte es zwei Gründe geben.

Was haben der Rapper und der Fußball-Profi geplant?

Zum einen ist es gut möglich, dass der 25-jährige Maskenträger bei der Vorstellung des Trikots einen kleinen Auftritt hinlegen wird und damit tut, was er eben am besten kann: Nämlich rappen und für gute Stimmung sorgen. Angekündigt hat er seinen Gig im Übrigen mit einem Video, das außerdem noch so einiges mehr verrät...

Denn unter dem kurzen Clip deutet er außerdem folgendes an: "Mesut Özil und ich haben uns was Geiles ausgedacht! Wer will rum kommen?" Wer sich jetzt fragt, wie Fußballer Mesut Özil in das Konzept passt, dem sei verraten, dass auch Özil ein Rapper ist. Ok, man muss schon zugeben, dass der Nationalspieler nicht auf demselben Niveau agiert wie sein Kollege Cro, aber immerhin. In diesem Video von 2010 hatte sich Özil an der Seite von Jan Delay an ein paar gereimten Rap-Passagen versucht. Der ehemalige Real-Spieler scheint jedenfalls total begeistert davon. Vielleicht gibt es also tatsächlich eine gemeinsame Performance mit Cro? Man darf gespannt sein!

Cro als Rapper oder Modemacher?

Falls Cro jedoch nicht zum Singen erscheint, dann könnte es auch naheliegen, dass er das neue Mannschafts-Outfit mitdesignt hat. Schließlich hat der gelernte Mediengestalter mit "VioVio" auch ein eigenes Modelabel gegründet. Und vielleicht will er sich jetzt auch auf Sportklamotten spezialisieren?

In ein paar Tagen wissen wir mehr! Bis dahin ist wohl noch etwas Geduld gefordert... Wer das Spektakel allerdings live miterleben will, der kann auf der Internetseite von Cro noch Tickets gewinnen. Insgesamt werden 200 Eintritttskarten verlost. Also viel Glück!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser