Restaurant: Drake und Serena Williams: Matchball für die Liebe?

Rapper Drake und Tennis-Star Serena Williams scheinen tatsächlich ein Paar zu sein. Nachdem schon vor Wochen entsprechende Gerüchte aufgetaucht waren, zeigten sie sich in einem Restaurant nun sehr vertraut.

Serena Williams hat sich anscheinend Rapper Drake geangelt Bild: Evan Agostini/Invision/AP/spot on news

Sie ist aktuell einer der größten Tennis-Stars auf dem Planeten, er ist einer der erfolgreichsten Rapper. Und jetzt sind Serena Williams (33) und Drake (28, "Own It") anscheinend ein Paar. Zumindest lassen das nun aufgetauchte Bilder aus einem Restaurant in der amerikanischen Großstadt Cincinnati vermuten, die das US-Promi-Portal "TMZ" veröffentlicht hat.

Zunächst sei Drake bei Serenas erfolgreichem Auftritt beim WTA-Turnier in Cincinnati gesehen worden. Sie konnte dort ihren Titel verteidigen und besiegte im Endspiel die Rumänin Simona Halep. Am Abend feierten die beiden in dem italienischen Lokal dann offenbar den Sieg von Serena.

Mehr über Serena Williams erfahren Sie in "My Life: Queen of the Court"

Auf den Paparazzi-Schüssen sind Williams und Drake engumschlungen zu sehen, sie küssen sich auch innig. Zahlreiche Gäste hätten gesehen, dass die beiden anscheinend nicht die Finger voneinander lassen konnten. Ganz alleine seien die beiden aber nicht gewesen, denn sie wurden anscheinend von sechs Freunden begleitet. Gerüchte von einer Beziehung zwischen Williams und Drake kamen auf, als der Rapper im Juli in Wimbledon gesehen wurde, wo er die Tennisspielerin anscheinend ebenfalls unterstützt hatte.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser