09.06.2015, 09.12 Uhr

"Bachelor"-Ex Katja Kühne: Moppel-Alarm nach Nacktbildern im "Playboy"

Miese Stimmung bei "Bachelor"-Ex Katja Kühne. Zog die Schöne noch im November für den "Playboy" blank, kämpft sie nun gegen die Speckröllchen.

Bachelor-Ex Katja Kühne hat ein paar Pfunde zuviel auf der Hüfte und ist darüber so gar nicht erbaut. Bild: Facebook/KatjaKühne

Wer schaut denn da so traurig aus der Wäsche? Bachelor-Ex Katja Kühne ist derzeit offenbar alles andere als zufrieden mit sich und ihrem Körper.

Erfahren Sie hier mehr über: Ist Bachelor-Ex Katja jetzt Spielerfrau?

Die Zeitschrift "Die Bunte" zitiert die ehemalige Kandidatin bei "Der Bachelor" 2014 so. „Seit ‚Der Bachelor' habe ich zehn Kilo zugenommen. Das letzte Jahr hat seine Spuren hinterlassen. Ich war sehr viel unterwegs und habe da schnell zu Fast Food gegriffen und mich nicht diszipliniert ernährt."

Nach dem "Playboy" kamen die Pölsterchen auf den Hüften

Dabei verdrehte die 30-Jährige noch im November 2014 der Männerwelt gehörig den Kopf als sie für den deutschen "Playboy" blank zog. Nun scheint die schöne Nackedei-Figur also dahin zu sein? Wirklich glauben können wir das ja nicht.

Lesen Sie hier: Playboy-Cover 2014: Mehr als heiß! Das sind die beliebtesten Nackedeis.

FOTOS: Heiße Girls im Playboy Für Geld und Ruhm nackig gemacht
zurück Weiter Für Geld und Ruhm nackig gemacht (Foto) Foto: Florian Lohmann für Playboy Juni 2012 Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser